Der NES500 – welcher vom DMV ausgerichtet wird – wird auch 2018 ausgetragen. Hier der Rennkalender:

Nach der DMV NES500 2017 eine erfolgreiche Debütsaison hatte (2016 fuhr man bereits ein Einladungsrennen zu Testzwecken), wird die Meisterschaft auch 2018 ausgetragen. Die Meisterschaft, welche von der HWA automotive GmbH ausgetragen wird (nicht zu verwechseln mit dem Mercedes Team HWA) die sich auch um die DMV BMW Challenge kümmert, wird im kommenden Kalenderjahr fünf Wertungsläufe austragen. Zusätzlich wird es zwei Einladungsrennen geben. Alle Rennen haben die Distanz von 4h und tragen 500 km im Namenskürzel.
Der Saisonauftakt ist am 01.04 im belgischen Spa Francorchamps. Weiter geht es im Mai in Oschersleben, ehe im Juni und Juli Rennen auf dem Lausitzring und in Hockenheim anstehen. Das große Saisonfinale steigt am 12. und 13. Oktober auf dem legendären Nürburgring in der Eifel.

Das erste Einladungsrennen des Jahres findet bereits am 6. Januar statt! Man wird dort zusammen in einem Feld mit dem legendären Nieuwjaarsrace fahren. Der Lauf der DMV NES500 hört auf dem Namen DMV Ice Bear Challenge. Zusätzlich findet im August ein weiteres Einladungsrennen in den Niederlanden. In Assen findet sich die Meisterschaft dann zum 500 KM Hansapokal Hamburg ein.

Rennkalender DMV NES 500 2018:

Datum Rennen Strecke
06. Januar 2018 DMV Ice Bear Challenge (Einladungsrennen) Zandvoort
01. April 2018 500 KM von Spa Francorchamps Circuit Spa-Francorchamps
Mai 2018 tba 500 KM Preis der Stadt Magdeburg Motorsportarena Oschersleben
Juni 2018 tba 500 KM Eurospeedway Eurospeedway Lausitzring
Juli 2018 tba 500 KM Hockenheim Hockenheimring
August 2018 tba 500 KM Hansapokal Hamburg (Einladungsrennen) Assen
12.-13. Oktober 500 KM Westfalentrophy Nürburgring GP

Auch im kommenden Jahr wird die Serie wieder mit einer enormen Fahrzeugvielfalt auffallen. In der diesjährigen Saison standen vom V8-Star bis zum fast seriennahen BMW 318ti Cup-Boliden die verschiedensten Fahrzeuge am Start. Eine Klasse wird nicht dabei sein: Wie schon in diesem Jahr sind die GT3-Autos verboten!

Im diesen Jahr wurde der 29-jährige Deutsche André Fleischmann in einem BMW M235i von mkr-engineering RC Meister der Serie.

 

 

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.