JAS-Rennsport wird beim kommenden Lauf der DMV NES 500 in Oschersleben an den Start gehen.

JAS-Rennsport feiert in Oschersleben das Debüt in der DMV NES 500. Die Mannschaft aus Fürstenwalde in Brandenburg wird einen Chevrolet Cruze Cup Boliden einsetzen. Wer den Wagen steuern wird ist noch unklar.

Das Fahrzeug man hat man sich kürzlich angeschafft. Neben dem Gastspiel bei der DMV NES 500 in Sachsen Anhalt wird man den Wagen auch beim Börde 2h Cup im Rahmen des Bördesprints in Oschersleben einsetzen.

Das Chevrolet Cruze Cup Fahrzeug, welche ursprünglich im ADAC Cruze Cup eingesetzt wurden, zeichnet sich dadurch aus, dass es enorm seriennah ist. Bis auf den wuchtigen Heckflügel, der Frontlippe, verstärkten Bremsen und der Sicherheitsausstattung ist das Fahrzeug serienmäßig. Selbst Armaturenbrett samt CD-Radio sind noch verbaut!

Angetrieben wird der Cruze von einem Vierzylinder-Saugmotor mit 1,8 Litern Hubraum welcher 141 PS entwickelt. Das reicht um die Limousine auf ca. 200 km/h zu beschleunigen. Zur Modelleinführung im Jahr 2010 war der Chevrolet Cruze Cup Wagen für 19.020 € zu erwerben!

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.