Rund um den 1927 erbauten Nürburgring in der Eifel gab es schon zahlreiche Songs um ihn zu ehren, doch bisher hatte keiner das Potenzial zum „Hit“, das könnte sich nun ändern. Die Grüne Hölle gilt als die schwierigste und forderndste Rennstrecke der Welt und lockt für Touristenfahrten Besucher von allen Kontinenten an. Einige machten auch ihre eigenen Erfahrungen, die zumindest im Geldbeutel, schmerzhaft waren. Immer wieder gibt es Kampagnen in denen zu mehr Respekt und Rücksicht bei den Touristenfahrten aufgerufen wird.

Olaf Manthey Porsche Carrera Cup Zolder 1990
Foto: Porsche AG

Für 2022 kommt die Botschaft von den Heizer Monkeys die sich mit Walter Röhrl und Olaf Manthey zwei der prominentesten Rennfahrer aus Deutschland ins Boot holten. Auch weitere bekannte Fahrzeuge und Protagonisten wie der Opel Manta von Olaf Beckmann oder der YouTuber Misha Charoudin und das Team EiFelkind Racing unterstützen das Projekt das zugleich auch für den guten Zweck angestoßen wurde.

Was ist der TF Song?

Der TF Song ist ein Rocksong und eine Satire auf junge Rennfahrer und übereifrige junge Besucher des Nürburgrings, oder jeder anderen Rennstrecke. Anfänger im Motorsport können Angst empfinden. Diese Angst verwandelt sich in Adrenalin und führt zu Übermut und leider oft zu brenzligen Folgen. Die Botschaft ist klar: Respektiere den Ring.

Symbolfoto Touristenfahrten
Foto: R. Schäfer

Der Pineapple King ist eine Anspielung auf den deutschen Ausdruck „Goldene Ananas“, vielleicht das Äquivalent zum „Holzlöffel“ im Englischen. Es handelt sich um einen Preis, den es nicht gibt und der mit Leuten in Verbindung gebracht wird, die öffentliche Ringveranstaltungen als Wettrennen betrachten. An öffentlichen Tagen kann man keinen Preis gewinnen, außer vielleicht die metaphorische und keineswegs wünschenswerte Pineapple.

Die Veröffentlichung war am 12. März 2022 – dem ersten Tag der öffentlichen Touristenfahrten oder TF-Tage auf der legendären deutschen Rennbahn.

Die Band hinter dem Song: Die Heizer Monkeys

Er wird von den Heizer Monkeys gespielt, einer Band (und auch einem Rennteam), die aus Wien, Österreich, und Manchester in Großbritannien stammt. Schlagzeuger Leo Willert ist der aktuelle Porsche Challenge Middle East Champion. An der Orgel sitzt Christian Eigner, der derzeit nicht in seiner anderen Rolle als Schlagzeuger der Megastar-Gruppe Depeche Mode im Einsatz ist. Joey hat den Song geschrieben und ist sowohl Leadsänger der Heizer Monkeys als auch ein unverbesserlicher Benzinfan. Er ist mit einem 911 GT3 Cup beim Le Mans Classic gefahren, aber seine erste Liebe gilt dem Nürburgring, insbesondere den TF oder Touristenfahrten, wo er einen M3 CSL Ringtool über die Strecke schleudert. Er sagt, der Song sei gewissermaßen autobiografisch:

Foto: Heizer Monkeys

„Ich denke, die meisten von uns entwickeln sich im Laufe der Zeit zu reiferen Charakteren, aber was das Fahren auf der Rennstrecke angeht, habe ich ein bisschen von hinten angefangen! Als ich vor 12 Jahren zum ersten Mal hierher kam, liebte ich den Ring vom ersten Spaziergang um den Parkplatz an einem TF-Tag an, aber ich hatte wirklich keine Ahnung. Genauer gesagt, hatte ich keine Ahnung von dem, was ich nicht wusste, und das kann natürlich gefährlich sein.“

Symbolbild RTW Rettungswagen Nürburgring Nordschleife
Foto: L. Rodrigues

„Der Ring ist ein so magischer Ort, die Menschen sind so herzlich, und an einem belebten Samstag während der TF kann manchmal fast eine Karnevalsstimmung aufkommen. Aber schnelles Fahren kann gefährlich sein. Wenn es auf dem Ring oder noch schlimmer auf den örtlichen Straßen zu schweren Unfällen kommt, kann das schlimme Folgen haben – nicht nur für die Menschen in den Autos, sondern auch für die TF selbst. TF ist nur möglich, weil die Leute die Gefahr respektieren. Der Nürburgring und die TF dürfen weiter existieren, aber es wäre schwer vorstellbar, dass sie zum ersten Mal zugelassen werden, wenn es sie nicht schon gäbe. TF ist das schlagende Herz der lokalen Wirtschaft. Wenn es verschwindet, werden die Unternehmen aufgeben, die Menschen werden die Region verlassen, und ein wenig von der Magie des Ortes wird mit ihnen gehen. Ich hoffe, dass der TF-Song den Menschen gefällt, aber auch, dass er dazu beiträgt, darüber nachzudenken, wie privilegiert wir sind, diesen Ort zu besuchen. Die Wahrheit ist, dass unsere Einstellung, wenn wir hierher kommen, tatsächlich Einfluss darauf haben kann, ob die Region in Zukunft überleben wird.“

Das Video

Das Video erzählt die Geschichte eines jungen Möchtegern-Ring-Kriegers, der mit der falschen Vorstellung vom Gewinnen an die Strecke kommt. Nach der Hilfe einiger Giganten des deutschen Motorsports und Legenden des Rings (man denke an Olaf Manthey, Walter Röhrl und YouTuber Misha Charoudins Alter Ego Boosted Boris) findet er sich umgeschult, erneuert und bereit, auf den Ring zurückzukehren, um einen Sieg der ganz anderen Art zu erringen.

Die Autos

Foto: L. Rodrigues

Viele coole Autos tauchen in dem Video auf, darunter deutsche Legenden der VLN und des Motorsports. Der Fuchsschwanz-Manta, der regelmäßig am Nürburgring eingesetzt wird, ist ebenso zu sehen wie der kürzlich wiederentdeckte und restaurierte Renn-Porsche 964, mit dem ein gewisser Olaf Manthey seinen allerersten Porsche Supercup-Titel gewann.

Ebenfalls im Video zu sehen sind lokale TF-Helden wie der leuchtend orangefarbene Jägermeister Mk1 VW Golf, The Unicorn E46 M3 und der atemberaubend modifizierte Aston Martin Vantage Ringtool des lokalen Tuners Valiant Ecosse.

Das Video wurde an drei Tagen rund um den Ring und in Sankt Englmar in Bayern gedreht.

Covid und die Überschwemmungen – Hilfe für die Gemeinschaft

Seit den verheerenden Überschwemmungen in der Region um den Ring sind die Heizer Monkeys aktiv, um der Gemeinde zu helfen. Joey meldete sich freiwillig und gab Dutzende von Kurzkonzerten für Einsatzkräfte und Freiwillige, die aus dem Katastrophengebiet zurückgekehrt waren. Die Band hat auch den Song „You Ahr Not Alone“ aufgenommen und veröffentlicht, um Geld für die Opfer zu sammeln.

Foto: EiFelkind racing

TF Song T-Shirts und andere Merchandise-Artikel werden über die Website heizermonkeys.com erhältlich sein. Der Erlös geht direkt an die EifelKind Charity, die sich aus VLN-Rennfahrern zusammensetzt, die seit mehr als einem Jahrzehnt im Fahrerlager Spenden für behinderte Kinder in der Region sammeln. EifelKind ist ein Vorreiter in Sachen Katastrophenhilfe und sammelt nun im Namen der Motorsport-Community Spenden für ukrainische Flüchtlinge.

Der Songtext auf Englisch und Deutsch:

„Mate, when I don´t win TF this time I am getting a faster car!“
„Kumpel, Wenn ich dieses mal die Touristenfahrten nicht gewinne, besorge ich mir ein schnelleres Auto!“

Spoken vocals in intro: This one is for the Ring Warriors. You know who you are.
Spoken vocals in intro: Dieser Song ist für die Ring Krieger. Ihr wisst, wer gemeint ist!

I’ve got three hundred and forty horse power, 900 on boost
I’ve got a lap card in my pocket there’s no damn way I’m gonna lose
Cause I’m here with all mates, I’m gonna hit every apex clean
I’m braking late, I drive a sub 8 and I’m the best that’s ever been

Ich habe dreihundertvierzig PS, aufgeladen 900.
Ich habe ein Rundenticket in meiner Tasche und ich werde auf keinen Fall verlieren!
Weil ich mit all meinen Kumpels hier bin, werde ich jeden Scheitelpunkt sauber treffen,
Ich bremse spät, ich fahre unter 8 Min. und ich bin der Beste, den es je gab!

I’ve got ESP, and DSC and I’m C-R-A-Z-Y
When I start the clock I click my visor down
They better get on and let me by
And if you’re too slow to move the hell over I’ll shoot straight past you on the right
Because the Green Hell is my battle ground and I’m gonna win the fight

Ich habe ESP und DSC und ich bin V-E-R-R-Ü-C-K-T.
Ich starte die Stoppuhr und klappe mein Visier runter.
Spielt besser mit und lasst mich alle vorbei!
Und wenn du verdammt nochmal zu langsam bist um Platz zu machen, werde ich rechts an dir vorbeischießen.
Denn die Grüne Hölle ist mein Schlachtfeld und ich werde den Kampf gewinnen.

I’m gonna show these local kids what TF means.
Cause these kids don’t even know what TF means

Ich werde den ganzen lokalen Möchtegerns zeigen, was TF bedeutet.
Weil diese Möchtegerns wissen noch nicht einmal, was TF bedeutet!

It means I’m TOO FAST! It means TELL your FRIENDS I’m coming past,
So take your VLN and your RCN and stick em in your boxengasse
I don’t fear the Ring, cause my Xbox taught me everything, and as everyone on YouTube knows I’m the Pineapple King!

Es bedeutet ich bin ZU SCHNELL! Es bedeutet sagt euren Freunden ich komme vorbei!
Also nehmt eure VLN und RCN und steckt sie in die Boxengasse!
Ich habe keine Angst vorm Ring, denn meine Xbox hat mir alles beigebracht, und wie jeder auf YouTube weiß, bin ich der König der goldenen Ananas!

I’m gonna show those local kids what TF means
You better watch out if you don’t know what TF means

Ich werde den ganzen lokalen Möchtegerns zeigen, was TF bedeutet.
Weil diese Möchtegerns wissen noch nicht einmal, was TF bedeutet!

Spoken vocals in guitar solo: And we’re on the ring! I think it is, man!
Spoken vocals in guitar solo: Und wir sind auf dem Ring! Ich glaube, das ist es, Mann!

Respect the ring
Respect the ring
Respect the ring
Live to drive another day

Respektiere den Ring
Respektiere den Ring
Respektiere den Ring
Lebe, um immer wieder zu fahren.

Breakdown: Belloff and Schmitz and Caracciola go down in history, but easy going and high performing is good enough for me
Breakdown: Belloff und Schmitz und Caracciola gehen in die Geschichte ein, aber entspanntes Fahren mit high Performance ist gut genug für mich.

Songtext by Heizer Monkeys

Informationen: Pressemitteilung Heizer Monkeys

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Lutz Rodrigues Do Nascimento wurde in den 70er Jahren vom Motorsport-Virus infiziert, sein Onkel war im Porsche-Werk Weissach tätig und nahm ihn damals schon mit zu den Rennfahrzeugen. Seit 2011 ist er regelmäßig am Nürburgring bei der VLN mit der Kamera vor Ort und konnte sich somit ein Netzwerk an Bekanntschaften zu Teams, Fahrern und der Streckensicherung knüpfen. Seit März 2017 ist Lutz Teil der LSR-Freun.de und gilt als unser Draht zu den Teams und Fahrern. Mit Fotos und Stories aus den engsten Kreisen sorgt er immer wieder für staunende Gesichter.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.