Der Veranstalter teilte soeben auf seiner Facebook Seite mit:

Liebe Freunde des ADAC Truck-Grand-Prix, mit großem Bedauern müssen wir euch nun auch endgültig mitteilen, dass unser 35. Int. ADAC Truck-Grand-Prix in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann. Gerne zitieren wir hierfür unseren Organisationsleiter Marc Hennerici: „Da wir auch über den 31. August hinaus nicht prognostizieren können, wie sich die Situation aufgrund der Corona-Pandemie darstellt, haben wir uns bewusst dafür entschieden, den 35. Int. ADAC Truck-Grand-Prix unter dann hoffentlich wieder normalen Bedingungen, im kommenden Jahr stattfinden zu lassen. Wir hoffen natürlich auf das Verständnis unserer Fans und widmen fortan dem neuen Termin 2021 (16. – 18. Juli) unsere volle Konzentration. Wir freuen uns dann wieder zahlreiche Besucher am Nürburgring begrüßen zu dürfen.“

Weitere Informationen zur Gültigkeit/Rückgabe von Tickets, zu den Stellplätzen in den Camps sowie der Teilnahme an den Korsos bekommt ihr auf unserer Homepage. Wir sind mindestens genauso traurig wie ihr, dass wir an dieser Stelle keine andere Lösung finden konnten, versprechen euch aber bereits jetzt, dass der ADAC Truck-Grand-Prix 2021 umso schöner sein wird! Tut uns nur einen Gefallen: passt auf euch auf und bleibt gesund, damit wir im kommenden Jahr alle wieder zusammen feiern können.

Quelle: Facebookseite Int. ADAC Truck-Grand-Prix

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.