Mit einer souveränen Leistung sicherten sich Marvin Dienst (23/Lampertheim) und Philipp Frommenwiler (31/CH, beide DLV-Team Schütz Motorsport) im Samstagsrennen auf dem Sachsenring ihren ersten Sieg im ADAC GT Masters. Pole-Setter Dienst blieb im Mercedes-AMG GT3 beim Start vorn und fuhr anschließend einen Vorsprung von mehr als fünf Sekunden heraus, Teamkollege Frommenwiler kam nach 45 Runden mit 3,5 Sekunden Vorsprung als Erster ins Ziel.

ADAC GT Masters, 7. + 8. Lauf Sachsenring 2020 - Foto: Gruppe C Photography; #17 Porsche 911 GT3 R, KUES Team75 Bernhard: Simona De Silvestro, Klaus Bachler
Foto: Gruppe C Photography

Robert Renauer (35/Vierkirchen) und Sven Müller (28/Bingen am Rhein, beide Precote Herberth Motorsport) wurden im besten Porsche Zweite, Rang drei ging an Luca Stolz (25/Brachbach) und Maro Engel (35/Monte Carlo, beide Toksport WRT). Die Mercedes-AMG-Fahrer liegen damit nach dem siebten von 14 Saisonrennen zusammen mit dem Audi-Duo Patric Niederhauser (28/CH) und Kelvin van der Linde (24/ZA, beide Rutronik Racing) punktgleich mit 97 Zählern an der Tabellenspitze. Die Titelverteidiger wurden im Rennen Siebte.

Quelle: Pressemitteilung ADAC GT Masters

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.