Geltende behördliche Corona-Auflagen in Baden-Württemberg lassen eine Durchführung des Rennwochenendes unter Zuschauerbeteiligung nicht zu.

Hockenheimring Südtribüne
Hockenheimring Südtribüne | Foto: M. Brückner

Das Rennwochenende des ADAC GT Masters am Hockenheimring vom 18. bis 20. September 2020 findet ohne Zuschauer statt. Die geltenden Corona-Auflagen des Bundeslandes Baden-Württemberg lassen derzeit keine Veranstaltungen mit Zuschauern zu. Trotz der Bemühungen aller Beteiligten und eines umfassenden Hygieneschutzkonzepts gibt es seitens der zuständigen Behörden keine Genehmigung für eine Veranstaltung mit Zuschauern.

Fans, die bereits Eintrittskarten für das Rennwochenende des ADAC GT Masters am Hockenheimring erworben haben, werden per E-Mail informiert und erhalten den vollen Ticketpreis automatisch zurückerstattet. Die entsprechende Rückabwicklung beginnt am kommenden Montag, 14. September 2020.

Quelle: Pressemitteilung ADAC GT Masters

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.