„Das sind gute Nachrichten für unser Team, unsere Partner und natürlich unsere Fans.“ McLaren Racing gab heute bekannt, dass es mit Daniel Ricciardo einen mehrjährigen Vertrag unterzeichnet hat, um ab 2021 für das Team in der Formel-1-Weltmeisterschaft zu fahren.

Ricciardo, 30, aus Perth, Australien, wird sich dem 20 Jahre alten Briten Lando Norris anschließen, der 2021 seine dritte Saison bei McLaren Racing beginnen wird. Carlos Sainz wird das Team zum Ende der Saison 2020 nach zwei Jahren bei McLaren verlassen.

Zak Brown, CEO von McLaren Racing, kommentierte dies: „Die Verpflichtung von Daniel ist ein weiterer Schritt vorwärts in unserem langfristigen Plan und wird dem Team neben Lando eine aufregende neue Dimension verleihen. Das sind gute Neuigkeiten für unser Team, unsere Partner und natürlich unsere Fans.“

„Ich möchte auch Carlos meine Anerkennung für die hervorragende Arbeit aussprechen, die er für McLaren geleistet hat, indem er unseren Plan zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit unterstützt hat. Er ist ein echter Teamplayer, und wir wünschen ihm für seine Zukunft jenseits von McLaren alles Gute“.

Andreas Seidl, Teamchef von McLaren F1: „Daniel ist ein bewährter Rennsieger, und seine Erfahrung, sein Engagement und seine Energie werden eine wertvolle Ergänzung für McLaren und unsere Mission sein, wieder an die Spitze des Feldes zurückzukehren. Mit Daniel und Lando als Teamkollegen glaube ich, dass wir zwei Rennfahrer haben, die unsere Fans weiterhin begeistern und dem Team helfen werden, zu wachsen.“ Seidl fügt hinzu: „Carlos ist ein echter Profi, es ist ein Vergnügen, mit ihm zu arbeiten, und wir werden auch in diesem Jahr gerne mit ihm Rennen fahren. Wir alle wünschen ihm viel Glück für die nächste Etappe seiner Karriere, wenn er McLaren verlässt.“

Quelle: mclaren.com

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.