Noch vor wenigen Tagen kündigten die Veranstalter der 24h-Series das 12h Estoril als Ersatz für das 12h Monza an. Aufgrund der aktuellen Lage zieht die CREVENTIC nun endgültig die Reisleine für das Eröffnungsrennen der 24h-Series Europe.

In einer offiziellen Aussendung heißt es:

Die CREVENTIC bedauert, bekannt geben zu müssen, dass aufgrund der weltweiten Entwicklungen bezüglich des Coronavirus SARS-COV-2 und der Lungeninfektion COVID-19 die erste Hankook 12H ESTORIL am 26. und 27. März nicht mehr stattfinden wird.

Das 12-Stunden-Ausdauerrennen am Circuito do Estoril sollte die erste europäische Runde der diesjährigen 24-Stunden-Series powered by Hankook sein, nachdem Komplikationen zur Verschiebung des ersten Hankook 12H MONZA geführt hatten. Aufgrund der verstärkten Reisebeschränkungen in Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika sowie der Verpflichtung von CREVENTIC zur Gesundheit und Sicherheit des gesamten Personals vor Ort während einer Veranstaltung der 24H SERIES wird das Hankook 12H ESTORIL jedoch aufgrund höherer Gewalt nicht am oben genannten Datum stattfinden.

Außerdem hat der FPAK (Portugiesischer Motorsportverband) in einer heute veröffentlichten Erklärung angekündigt, dass alle Motorsportaktivitäten in Portugal für die kommenden drei Wochen abgesagt werden (Link hier).

Obwohl es schwierig ist, sind wir bei CREVENTIC der Meinung, dass dies zum jetzigen Zeitpunkt der richtige Weg ist, und wir möchten allen Fans, Konkurrenten, Serienpartnern und Sponsoren für ihre anhaltende Unterstützung danken.

CREVENTIC möchte auch dem Managementteam des Circuito do Estoril für seine Hilfe und sein Verständnis in dieser schwierigen Zeit danken und hofft, Estoril in absehbarer Zeit wieder auf dem Programm der 24H SERIES zu sehen.

Diese Entscheidung hat keine Auswirkungen auf den Rest des 24H SERIES powered by Hankook-Kalenders im Jahr 2020, und die Vorbereitungen für die nächste Runde der Serie auf dem Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien am 1. und 2. Mai werden fortgesetzt. Vorbehaltlich der Zustimmung der lokalen Behörden wird am Wochenende ein Doppelspiel im Langstreckenrennen stattfinden, bei dem der jährliche Hankook 12H SPA und der exklusive Tourenwagen TCR SPA 500 die Spitzenposition einnehmen werden.

Obwohl CREVENTIC eine Vereinbarung mit dem Circuit of the Americas für den 13. bis 15. November 2020 unterzeichnet hat, ist sich CREVENTIC bewusst, dass der Termin nun der MotoGP als Ersatz für das abgesagte Rennen Anfang des Jahres gegeben wurde. CREVENTIC steht in Kontakt mit den zuständigen Behörden und sucht derzeit nach Alternativen, darunter einen Ersatztermin eine Woche nach dem zuvor geplanten Lauf oder eine alternative Rennstrecke. Ein Update zu diesem Thema wird zu gegebener Zeit folgen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner
Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.