Nach vier erfolgreichen Jahren mit Lamborghini in den GT Serien, in denen er gemeinsam mit dem Grasser Racing Team unter anderem die 24 Stunden von Daytona, die Blancpain GT Meisterschaft und die ADAC GT Vizemeisterschaft gewinnen konnte, wechselt der Bayer die Fahrzeugmarke.

Hinter dem Lenkrad eines Porsche 911 GT3 R will Christian 2020 an seine Erfolge anknüpfen und startet in der GT World Challenge Europe mit dem Team Dinamic Motorsport und starken Teamkollegen.

Das italienische Team Dinamic Motorsport sorgte beim Debüt in Monza in der vergangenen Saison für eine große Überraschung, als es das Auftaktrennen gewann. 2020 will man gemeinsam richtig angreifen und hat den Meistertitel im Visier. Christian Engelhart wird sich das Cockpit des Porsche mit der Nummer 54 mit den Porsche Piloten Sven Müller und Matteo Cairoli teilen.

Christian: „Gemeinsam mit Sven und Matteo in die Saison zu starten erinnert mich an unsere Zeit in den Porsche Cups, denn da haben wir oft miteinander um den Sieg gekämpft und gemeinsam auf dem Podium gestanden. So wollen wir nun zusammen als Team mit Dinamic Motorsport weitermachen! Ich freue mich sehr über die erneute Zusammenarbeit mit meinen langjährigen Partnern und hoffe auf eine starke Rennsaison mit maximalen Erfolgen!“

Das Highlight des Saisonkalenders der Meisterschaft bilden erneut die 24 Stunden von Spa im Juli.

Dinamic Motorsport Christian Engelhart
Foto: christian-engelhart.de

GTWC Europe Kalender Endurance 2020

18. – 19. April 2020 Monza
9. – 10. Mai 2020 Silverstone
29. – 30. Mai 2020 Circuit Paul Ricard 1000km
23. – 26. Juli 2020 Total 24 Hours of Spa
5. – 6. September 2020 Nürburgring

Quelle: Christian-Engelhart.de

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.