Auch in der Saison 2021 wird Carrie Schreiner im GTC Race an den Start gehen. Zusammen mit Markus Winkelhock startet sie bei Phoenix Racing im Audi R8 LMS GT3.

Carrie Schreiner
Foto: GTC Race / Alexander Trienitz

„Ich freue mich, dass ich erneut im GTC Race dabei sein kann. Schon seit 2017 starte ich regelmäßig in der Serie und fühle mich dort sehr wohl“, so Carrie Schreiner. Damit tritt die Markenbotschafterin von Schaeffler weiter in die Fußstapfen ihres erfolgreichen Vaters, der lange Jahre in der GTC unterwegs war. Frank Schreiner konnte 2011 mit einem Porsche 996 GT3 die Gesamtmeisterschaft gewinnen.

Seit 2020 ist Carrie Schreiner Teamkollegin von Markus Winkelhock bei Phoenix Racing. Und auch 2021 wird das Duo nun wieder am Start mit dem Steer-by-wire-Audi R8 LMS GT3 bei den ADAC Racing Weekends sein.

Audi R8 LMS GT3 von Space Drive Racing operated by Phoenix Racing
Foto: GTC Race / Alexander Trienitz

Bei Steer-by-wire handelt es sich um eine neue Technologie im Rennsport. Dabei besteht zwischen dem eigentlichen Impulsgeber für die Lenkung, zum Beispiel dem Lenkrad, und den Rädern keinerlei mechanische Verbindung mehr. Vielmehr werden alle Lenkbefehle elektrisch über ein Steuergerät an einen Motor übermittelt, der die Lenkbewegungen schließlich ausführt und an die Räder weiterleitet.

Diese neue Space Drive Technologie von Schaeffler Paravan wird bereits seit 2019 im GTC Race eingesetzt.

„Es ist weiterhin großartig ein kleiner Teil der Entwicklung dieses unglaublichen Projekts zu sein. Danke an Roland und Kevin Arnold für die Möglichkeit dazu. Und danke an das gesamte Team von Phoenix Racing.“

Quelle: Pressemitteilung GTC Race

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.