In diesem Jahr werden die 24 Stunden von Le Mans Zeuge einer Neuerung sein. Peugeot Sport enthüllt seine neue Identität mit seinem ikonischen Löwen und den Hauptbestandteilen seiner Rückkehr zum Langstreckenrennen. Um diesen Übergang zu unterstützen, wollte PEUGEOT auch seiner Vergangenheit auf dieser berühmten Rennstrecke von Le Mans Tribut zollen.

An diesem Samstag, dem 19. September, wird ein PEUGEOT 908 um 13:05 Uhr mit Carlos Tavares, dem Vorsitzenden der Groupe PSA, auf dem Fahrersitz eine Runde auf der Rennstrecke drehen. Diese Fahrt ist auch ein Zeichen der Dankbarkeit gegenüber den Motorsportbegeisterten und Zuschauern, aber auch gegenüber den Freiwilligen, Organisatoren und Teams, die dieses Rennen 2020 ermöglicht haben.

Carlos Tavares wird als offizieller Teilnehmer der 88. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens von Le Mans an den Start gehen.

Logo Peugeot Sport 2020
Foto: Peugeot Sport

Am Freitag, 18. September um 14 Uhr wird Jean-Philippe Imparato, CEO der Marke Peugeot, von der Rennstrecke der 24 Stunden von Le Mans aus die wichtigsten Aspekte des Engagements von PEUGEOT für die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2022 in enger Zusammenarbeit mit Total bekannt geben. Verfolgen Sie die Ankündigung online auf dem PEUGEOT-Youtube-Kanal

Quelle: Pressemitteilung Peugeot Sport

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.