Am Montag und Dienstag (13. & 14.März 2017) werden mehr als fünfzig Fahrzeuge zu den offiziellen Tests der Blancpain GT Series auf dem Circuit Paul Ricard im Süden Frankreichs erwartet.

Das Warten hat ein Ende. Am Montagmorgen wird die erste Veranstaltung der Blancpain GT Series ihren Lauf aufnehmen. Die Test- und Einstellfahrten auf dem Circuit Paul Ricard. Das ist die erste Gelegenheit für Fans, Medien und Mannschaften, die Fahrzeuge, Teams und Fahrer für die kommende Saison in Aktion zu sehen.

Nicht weniger als 11 Hersteller werden in diesem Jahr von den Teams vertreten, in der weltbekanntesten und erfolgreichsten GT-Rennserie – der Blancpain GT Series – um den Weltmeistertitel zu fahren. Unter diesen Teams sind viele altbekannte Namen, aber auch einige Neulinge oder Rückkehrer wie die Reiter Young Stars, Team Zakspeed, Strakka Racing, Raton Racing, Roock Racing, SMP Racing, Team HB Racing, Herberth Racing oder Black Bull Racing.

Bereits um 09:00 Uhr am Montagmorgen werden die ersten Teams und Fahrer auf der Strecke zu einem ersten 4-stündigen Trainingsauftakt erwartet. Das Nachmittagstraining beginnt um 14:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Ebenso wird der Ablauf auch am Dienstag bekanntgegeben. In den sozialen Medien wird es während dieser zwei Tage unzählige Live-Sessions, Interviews und Hintergrundberichte zum Trainingsauftakt der Blancpain GT Series geben.

Die gemeldeten Teams in der Übersicht

# Team Fahrer Fahrzeug
3 Belgian Audi Club Team WRT Josh Caygill
Jon Venter
Niki Mayr-Melnhof
Audi R8 LMS
4 Black Falcon Adam Christodoulou
Yelmer Buurman
Luca Stolz
Mercedes AMG GT3
7 Bentley Team M-Sport Steven Kane
Guy Smith
Oliver Jarvis
Bentley Continental GT3
7 Bentley Team M-Sport Andy Soucek
Maxime Soulet
Vincent Abril
Bentley Continental GT3
11 Kessel Racing Michael Broniszewsk
Andrea Rizzoli
Matteo Cressoni
Giacomo Piccini
Ferrari 488 GT3
12 Ombra Racing Andrea Piccini
Michele Beretta
Stefano Gatuso
Lamborghini Huracan GT3
13 Ombra Racing Nicolas Vandierendonck Lamborghini Huracan GT3
15 Black Falcon Brett Sandberg
Dore Chaponik
Scott Heckert
Mercedes-AMG GT3
16 Black Falcon Oliver Morley
Miguel Toril
Manuel Metzger
Mercedes-AMG GT3
17 Belgian Audi Club Team WRT Stuart Leonard
Robin Frijns
Jake Dennis
Jamie Green
Audi R8 LMS
19 GRT Grasser Racing Team Ezequiel Perez Companc
Christian Engelhart
Lamborghini Huracan GT3
23 Team RJN-Motorsport Alex Buncombe
Matthew Simmons
Matthew Perry
Struan Moore
Lucas Ordonez
Nissan GT-R Nismo GT3
24 Reiter Young Stars Marko Helistekangas
Caitlin Wood
Lamborghini Gallardo R-EX
25 Sainteloc Racing Christian Kelders
Christopher Haase
Gregory Guilvert
Audi R8 LMS
27 Orange 1 Team Lazarus Fabrizio Crestani
Gustavo Yacaman
Lamborghini Huracan GT3
31 Team Zakspeed Kriton Lendoudis
Rui Aguas
Jose Manuel Balbiani
Mercedes-AMG GT3
32 Team Zakspeed Immanuel Vinke
Vincent Vong
Mercedes-AMG GT3
33 Rinaldi Racing Christian Hook Ferrari 488 GT3
42 Strakka Racing Nick Leventis
Lewis Williamson
Craig Fleming
McLaren 650 S GT3
44 Strakka Racing Jonny Kane
David Flumanelli
Sam Tordoff
McLaren 650 S GT3
50 AF Corse Pasin Lathouras
Michele Rugolo Alessandro
Pier Guidi
Ferrari 488 GT3
53 Spirit Of Race Niek Hommerson
Louis Machiels
Andrea Bertolini
Ishikawa Motoakia
Lorenzo Bontempelli
Ferrari 488 GT3
54 SMP Racing Victor Shaytar
Davide Rigon
Alexander Molina
Ferrari 488 GT3
55 Kaspersky Motorsport Giancarlo Fisichella
Marco Cioci
Ferrari 488 GT3
58 Strakka Racing Alvaro Parente
Rob Bell
Ben Barnicoa
McLaren 650 S GT3
59 Strakka Racing Andrew Watson
Côme Ledogar
Dean Stoneman
McLaren 650 S GT3
60 Raton Racing Andrea Amici
Dennis Marcel Galindo Lind
Stefano Costantini
Lamborghini Huracan GT3
63 GRT Grasser Racing Team Andrea Caldarelli
Raffaele Gianmaria
Lamborghini Huracan GT3
64 GRT Grasser Racing Team Daniel Vogt
Ronald Hölling
Lamborghini Huracan GT3
66 Attempto Racing Max van Splunteren
Clément Mateu
Adrian Zaugg
Lamborghini Huracan GT3
67 Attempto Racing Marco Mapelli
Giovanni Venturin
Lamborghini Huracan GT3
74 ISR Kevin Ceccon
George Richardson
Devon Modell
Gary Hirsch
Laurent Brunisholz
Audi R8 LMS
75 ISR Filip Salaquarda
Clemens Schmidt
Frank Stippler
Audi R8 LMS
77 Barwell Motorsport Adrian Amstutz
Martin Kodric
Patrick Kujala
Marco Mapelli
Lamborghini Huracan GT3
78 Barwell Motorsport Leo Matchitski
Miguel Ramos
Richard Abra
Phil Keen
Lamborghini Huracan GT3
84 HTP Motorsport Maximilian Buhk
Dominik Baumann
Frank Perera
Fabian Schiller
Jimmy Eriksson
Mercedes-AMG GT3
85 HTP Motorsport Fabian Schiller
Damian Faulkner
Mike Skeen
George Richardson
Mercedes-AMG GT3
87 Akka ASP Jean-Luc Beaubelique
Jules Gounon
Mercedes-AMG GT3
87 Akka ASP Felix Serralles
Daniel Juncadella
Tristan Vautier
Mercedes-AMG GT3
89 Akka ASP Daniele Perfetti
Alex Fontana
Ludovic Badey
Mercedes-AMG GT3
89 Akka ASP Michael Meadows
Raffaele Marciello
Matthias Lauda
Mercedes-AMG GT3
97 Oman Racing Team with TF Sport Ahmad Al Harthy
Jonny Adam
Aston Martin V12 GT3
98 Rowe Racing Michael Zehe
Markus Paltalla
BMW M6 GT3
99 Rowe Racing Antonio Felix da Costa
Philipp Eng
BMW M6 GT3
111 Kessel Racing Stephen Earle Ferrari 458 Italia GT3
114 Emil Frey Racing Jonathan Hirschi
Christian Klien
Marco Seefried
Lorenz Frey
Emil Frey Jaguar G3
115 Xbionic Racing Team Cedric Leimer Lamborghini Huracan GT3
333 Rinaldi Racing Daniel Keilwitz
Rinat Salikhov
Ferrari 488 GT3
458 Black Bull Racing Andrea Invernizzi
Eric Costanzi
Ferrari 458 Italia GT3
459 Black Bull Racing Mirko Venturi
Stefano Gai
Ferrari 488 GT3
488 Rinaldi Racing Pierre Ehret
Rino Mastronardi
Ferrari 488 GT3
777 Team HB Racing Gilles Vannelet
Bernard Delhez
Dominic Jöst
Lamborghini Huracan GT3
888 Kessel Racing Marco Zanuttini
David Perell
Ferrari 488 GT3
911 Herberth Motorsport Jürgen Häring
Alfred Renauer
Robert Renauer
Porsche 991 GT3 R

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.