Triple Eight Race Engineering freut sich, seinen Pro-Am-Einsatz für das LIQUI MOLY Bathurst 12 Hour 2022 bekannt zu geben, das vom 13. bis 15. Mai stattfindet. Der Mercedes-AMG GT3 wird von Shane van Gisbergen, dem Supercars-Champion von 2021, und Red Bull Ampol Racing-Rookie Broc Feeney als „Pro“-Piloten pilotiert.

Zu den Supercars-Stars des Teams gesellt sich Prince Jefri Ibrahim, der „Am“-Fahrer des Teams und aktueller Pilot der GT World Challenge Australia.

Nachdem das Team bereits dreimal an der Veranstaltung teilgenommen hat, wird Triple Eight 2022 zum zweiten Mal als eigenständiges Team an den Start gehen. Unterstützt wird es dabei von MANN-FILTER, der Premium-Filtrationsmarke des globalen Filtrationsexperten MANN+HUMMEL, der das Team bereits 2020 unterstützte, als es in der Pro-Klasse auf das Podium fuhr.

„Das Bathurst 12 Hour ist eine meiner Lieblingsveranstaltungen im Rennkalender, und ich bin so froh, dass wir die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschieben konnten, um den internationalen Teams entgegenzukommen“, sagte van Gisbergen, der das Bathurst 12 Hour im Jahr 2016 gewann.

„Es war verheerend, dass die Veranstaltung im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, denn es ist ein so intensives und zermürbendes Rennen, und gegen einige der besten Fahrer der Welt um den Bathurst 12 Hour-Titel anzutreten, ist etwas ganz Besonderes.“

„Ich liebe alle Arten von Rennen in The Mountain, aber ich hoffe, dass wir aus unserem Podiumsplatz 2020 Kapital schlagen und es zusammen mit Broc und Prince Jefri in der Pro-Am-Kategorie richtig krachen lassen können.“

Jamie Whincup, Managing Director von Triple Eight Race Engineering, schloss sich van Gisbergens Worten an und dankte MANN-FILTER für die kontinuierliche Unterstützung der Bathurst 12 Hour
Kampagne. „Das Bathurst 12 Hour ist ein herausragendes Ereignis im australischen Rennkalender, bei dem einige der talentiertesten Fahrer und schönsten Autos der Welt zu sehen sind“, sagte er.

12h Bathurst 2019 - Liqui-Moly Bathurst 12 Hour - Intercontinental GT Challenge Round 1 Foto: Gruppe C Photography; #999 Mercedes-AMG GT3, Mercedes-AMG Team GruppeM Racing: Felipe Fraga, Maximilian Buhk, Raffaele Marciello
Foto: Mercedes-AMG Customer Racing

„Wir sind dankbar, dass MANN-FILTER in diesem Jahr als Partner mit dabei ist. Wir hatten beim Rennen 2020 die schönste Lackierung, und ich habe keinen Zweifel daran, dass sie noch besser aussehen wird, wenn wir später im Jahr unsere neue Lackierung vorstellen.

„Das 12-Stunden-Rennen von Bathurst war für Triple Eight ein wichtiges Ereignis, um unsere ausgezeichnete Beziehung zu Mercedes-AMG auszubauen. Wir geben bei jedem einzelnen Rennen unser Bestes, aber das diesjährige Rennen
wird für uns noch mehr Gewicht haben, da es unser erstes 12-Stunden-Rennen sein wird, bei dem wir die AMG-Kundenrennabteilung für Australasien leiten – eine Verantwortung, auf die wir stolz sind.“

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Triple Eight Race Engineering fortzusetzen“, betont Serdar Dogan, Director – Automotive Aftermarket (RoA) bei MANN+HUMMEL.

„MANN-FILTER ist bereit für die neue Herausforderung und mit diesen schnellen Fahrern werden wir in der Lage sein, am Mount Panorama um eine Spitzenposition zu kämpfen.“

Das Bathurst 12 Hour 2022 wird Broc Feeneys zweiter Auftritt beim Hauptevent sein, nachdem er bei seinem Debüt 2020 den 15. Platz belegte. Für Prince Jefri Ibrahim wird es das erste Rennen bei dieser Veranstaltung sein. Triple Eight wird die Mercedes-AMG GT3-Lackierung im auffälligen gelb-grünen MANN-FILTER Design kurz vor dem Event veröffentlichen.

Quelle: Pressemitteilung Liqui Moly Bathurst 12h

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.