Die Registrierung ist jetzt für Fahrer möglich, die sich über den öffentlichen Hot-Lap-Wettbewerb für die 2020 SRO E-Sport GT-Serie qualifizieren wollen.

Die neu ins Leben gerufene Meisterschaft, die von SRO E-Sport GT Series, Kunos Simulazioni und Ak Informatica organisiert wird, besteht aus Assetto Corsa Competizione Rennen für drei separate Klassen: eine Pro Series für Teilnehmer aus der realen Welt, eine Silver Series für eingeladene Sim-Racer und eine Am Series für öffentliche Qualifikationsrennen.

Die Teilnehmer für letztere werden in vier Hot-Lap-Sitzungen ermittelt, die zwischen dem 26. April und dem 10. Mai eröffnet werden, wobei die jeweils schnellsten 10 von ihnen in die Startaufstellung der Am Series aufgenommen werden. Die Fahrer können zwischen vier Weltklasse-Strecken – Spa-Francorchamps, Silverstone, Circuit de Barcelona-Katalonien und Nürburgring – wählen, auf denen sie ihre Bestzeiten fahren.

Die Qualifikanten müssen während der gesamten Meisterschaft mit dem gleichen Auto fahren, das sie für den Hot-Lap-Wettbewerb verwendet haben. Darüber hinaus ist das Rennen in Silverstone ausschließlich Fahrern vorbehalten, die mit dem Bentley Continental GT3 fahren, wobei die britische Marke als unterstützender Hersteller der Am-Serie fungiert.

Nachdem die endgültige Liste der 40 Qualifikanten feststeht, wird die Meisterschaft über fünf Läufe an aufeinanderfolgenden Samstagen ausgetragen. Das erste wird am 16. Mai in Silverstone ausgetragen, gefolgt von Spa-Francorchamps (23. Mai), dem Nürburgring (30. Mai) und Barcelona (6. Juni). Der Austragungsort für das fünfte reguläre Saisonrennen wird von den Fans gewählt, während alle fünf Veranstaltungen live auf dem Kanal SRO Motorsports Group Twitch übertragen werden.

Die Top-10-Platzierten jedes Rennens erhalten auf einer Standard-Basis von 25-18-15 Punkten. Die 10 bestplatzierten Fahrer in der Rangliste gelangen zum Großen Finale, wo sie gegen die besten 20 Profi-Fahrer und weitere 20 Silberanwärter antreten. Die drei Erstplatzierten der Am-Serie erhalten außerdem spezielle Trophäen zur Anerkennung ihrer Leistungen.

Die Registrierung beginnt heute (17. April) auf www.sro-esport.com, während der öffentliche Hot-Lap-Wettbewerb am 26. April beginnt und bis zum 10. Mai läuft. Die Eröffnungsrunde für die Pro- und die Silver Series findet in Silverstone statt, wobei die Aktion am Sonntag, den 26. April, beginnt.

2020 AM CUP Kalender

Round 1 – Silverstone – 16 May
Round 2 – Total 24 Hours of Spa – 23 May
Round 3 – Nürburgring – 30 May
Round 4 – Barcelona – 6 June
Round 5 – Track to be decided by public vote – 13 June
Grand Final TBD

Quelle: Intercontinental GT Challenge

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.