Am 27. Januar 2022 hat der Vorstand der S.A. Le Circuit de Spa-Francorchamps Amaury Bertholomé zum neuen Geschäftsführer des Unternehmens ernannt. Diese Benennung erfolgt nach einem Einstellungsprozess, der von einer Auswahljury durchgeführt wird, die wiederum von einem Personalbüro unterstützt wird, das sich auf die Auswahl von Exekutivprofilen spezialisiert hat.

Foto: Circuit de Spa-Francorchamps

Der Circuit ist an einem wichtigen Investitionsplan beteiligt, der derzeit umgesetzt wird, durchlebt derzeit eine Umwandlungsphase, die der Strategie entspricht, die FIA/FIM-Doppelzulassung zu erhalten, die die Rückkehr der Motorradrennen nach Spa-Francorchamps ermöglicht und ebenso die Verbesserung der Zuschauerräume.

Melchior Wathelet, Präsident der Spa-Francorchamps Circuit: „Ich freue mich auf diese Entscheidung. Von Nathalie Maillets tragisches Verschwinden getroffen, brauchte die Rennstrecke einen neuen Geschäftsführer, der die Teams zusammenstellen und die von Nathalie initiierte Umwandlung der Rennstrecke fortsetzen konnte. Amaury Bertholomé kennt die Struktur und die kurz- und langfristigen Herausforderungen der Rennstrecke. Außerdem unterhält er in früheren Funktionen enge Kontakte zu den Teams des Circuit und des Spa Grand Prix. Ebenso hat er in der Vergangenheit seine Beteiligung an der Rennstrecke und seine Fähigkeit gezeigt, ihn zu unterstützen. Seine Ankunft stärkt unsere Diversifizierungsstrategie und verankert den von ING und SOGEPA unterstützten Investitionsplan. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um den Teams zu danken, die in der Zwischenzeit den Meisterhandwechsel in einem schwierigen Umfeld sichergestellt haben und dem neuen CEO viel Erfolg als Führung der schönsten Rennstrecke der Welt wünschen.“

Foto: Circuit de Spa-Francorchamps

Amaury Bertholomé, Geschäftsführer des Circuit de Spa-Francorchamps ab 14. Februar 2022: „Ich freue mich sehr, an der Entwicklung des Circuit de Spa-Francorchamps teilzunehmen, der ein starkes wirtschaftliches, sportliches, touristisches und Identitätsinstrument unserer Region ist. Die wirtschaftliche Entwicklung Walloniens setzt vor allem über Spitzenforschungsstätten voraus, die ihre Ausstrahlung sicherstellen. Die ehrgeizige Strategie, die seit einigen Jahren im Circuit gestartet wurde, ermöglicht es, den Circuit auf der Karte der wichtigsten Rennstrecken des Motorsports zu halten, die die besten Wettbewerbe der Welt ausrichten und gleichzeitig seine Zugänglichkeit für das Baby erhalten schädlich für sein lokales Publikum. Ich freue mich darauf, diese Strategie gemeinsam mit dem engagierten und mobilisierten Team weiter umzusetzen und sie umweltfreundlich auszubauen.“

Quelle: Pressemitteilung Circuit de Spa-Francorchamps

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.