Allied-Racing aus Huglfing startet 2021 mit zwei nagelneuen Porsche Carrera GT3 Cup (992) im Porsche Carrera Cup Deutschland. Die beiden Boliden werden von Bastian Buus und Rudolf Rhyn pilotiert. Vergangene Woche fanden zwei umfangreiche Testtage in der Motorsport Arena Oschersleben statt und Allied Racing zeigt sich zufrieden.

Allied Racing Porsche Carrera Cup Deutschland 2021 #35 Rudolf Rhyn
Foto: Allied Racing

Die Bilanz zieht das Team folgendermaßen: „Es scheint, dass wir das neue GT3-Cup-Auto bis jetzt recht gut verstanden haben. Beide Junioren haben sich sehr gut verbessert und gewöhnen sich an das Auto, spüren die Änderungen und fahren ordentliche Rundenzeiten. Beide sind von ihrer Pace her in den Top 10. Rudolf muss in einer Runde noch mehr zusammen bekommen. Bastian hat seine Pace gezeigt und war in jeder Session unter den Top 4. Nächster Halt ist der Red Bull Ring Test am Montag und Dienstag, bevor wir nach Monza zu unserem ersten Rennwochenende in diesem Jahr fahren… Unsere Junior-Akademie funktioniert so, wie sie aussieht.“

Allied-Racing Porsche Carrera Cup Deutschland 2021 #99 Bastian Buus
Foto: Allied Racing

Der Porsche Carrera Cup Deutschland wird überwiegend als Rahmenrennen des ADAC GT Masters ausgetragen. Insgesamt 16 Rennen an acht Wochenende stehen auf dem Kalender. Saisonauftakt ist allerdings im Rahmen des FIA WEC Rennen in Spa Francorchamps am 30. April und 01. Mai 2021. Erfahrene Teams wie Black Falcon, Huber Racing, FACH Auto Tech oder Phoenix Racing warten als Gegner auf Allied-Racing.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de.Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.