Die Lackierung der Ferrari 488 GTE Evos, die in der FIA WEC 2021 antreten werden, wurde heute vor dem Hintergrund der Ferrari Finali Mondiali enthüllt, die derzeit auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli stattfinden.

Während einer Sondersendung mit Sky Sports wurde das neue Design der beiden Ferrari 488 GTE Evos enthüllt, die für AF Corse in der LMGTE Pro Klasse antreten werden. Die in den letzten Wochen angekündigte neue Paarung Miguel Molina und Daniel Serra (Nr. 51) wird das bewährte Duo Alessandro Pier Guidi und James Calado (Nr. 52) ergänzen.

Quelle: fiawec.com

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.