Das Supercarsteam 23Red Racing macht momentan Schlagzeilen, da man eigenes Bier braut!

23Red Racing macht Schlagzeilen, nein nicht durch etwas motorsportliches – die Mannschaft aus den Supercars bringt ein eigenes Bier auf den Markt!

Teammitbesitzer Phil Munday suchte eine skurile Weise um das neue Team zu promoten. Da er auch Anteile von mehreren Brauereien besitzt, wurde die Idee geboren ein 23Red Racing Bier zu brauen. „Wir haben schon seit längerer Zeit darüber gesprochen. Mein Geschäftspartner hat dann entschieden, das durchzuziehen und mich gestern damit überrascht“, sagt Munday.

Der Gerstensaft wird den Namen 23Red Ale tragen. Die Public Brewery in Croydon, einem Vorort von Melbourne wird das Bier brauen.

„Wir werden es auf jeden Fall in unseren Geschäften verkaufen und auch online auf der Seite der Brauerei anbieten“, verspricht Munday.

Einer ersten Kostprobe durch Munday hat der Gerstensaft bereits bestanden. „Mein Braumeister Brendan weiß genau, was für ein Bier ich mag und hat ein cremiges Ale gebraut. Es es wirklich gut.“

[AdsenseMBlinks]Der Einstieg für 23Red Racing in die Supercars verlief in Adelaide erfreulich. Will Davison belegte mit dem Ford Falcon auf dem herausfordernden Stadtkurs in Adelaide die Plätze 8 und 12.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards

Ein Kommentar zu “23Red Racing braut eigenes Bier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.