Mit einem neuen Saisonhighlight, Liveauftritten bekannter 90er-Bands und legendären Rennfahrzeugen startet der Nürburgring im September durch. Die 12h Nürburgring der NLS feiern ihre Premiere auf der Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife. Dabei ist das Rahmenprogramm so vielseitig wie das Starterfeld der beliebten Rennserie – unter anderem mit dem „Back to the 90‘s“ Konzert und Liveauftritten der Original-Stars. Große Namen und Originale warten auch beim legendären 1000-Kilometer-Rennen, das dieses Jahr wieder in die Grüne Hölle zurückkehrt.

Die Event-Highlights im Kurzportrait:

12h Nürburgring | 09. – 11. September 2022

Foto: L. Rodrigues

Das neue Saisonhighlight der Nürburgring Langstrecken-Serie verspricht ein Motorsportfest für die ganze Familie zu werden. Alleine auf der Strecke warten insgesamt rund 23 Stunden Action. Nach Trainings und Qualifying startet das Rennen der 12h Nürburgring am Samstag, 10. September, um 14:30 Uhr. Gefahren werden dann die ersten sechs Stunden bis in die Dämmerung. Über Nacht ruhen Fahrer, Fahrzeuge und Teams, es darf nicht an den Autos gearbeitet werden. Am Sonntagmorgen findet der Restart mit einem einzigartigen Prozedere direkt aus der Boxengasse statt. Um 16 Uhr steht der Sieger der ersten Ausgabe der 12h Nürburgring fest. Die Fans können auf den geöffneten Tribünen der Grand-Prix-Strecke und rund um die Nordschleife live dabei sein. Sogar Camping ist in ausgewiesenen Bereichen an der Nordschleife möglich.

Foto: L. Rodrigues

Auch neben der Strecke wartet ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm auf die Besucher. Im Grand-Prix-Fahrerlager gibt es einiges zu entdecken. Eines der Highlights: die Falken-Drift-Show. Im ring°boulevard gibt es die große Fan-Area. Hier können sich die jüngeren Besucher auf die Haribo Roadshow und den berühmten Goldbären freuen. Chase und Skye von PAW Patrol warten hier ebenfalls für ein Erinnerungsfoto. Darüber hinaus können die Fans Batman treffen oder die Nachbauten der berühmten Film-Autos K.I.T.T. (Knight Rider) oder DeLorean (Zurück in die Zukunft) aus der Nähe erleben.

Back to the 90‘s | 10. September 2022

Am 10. September wird die Zeit der umschwärmten Boybands und der eingängigen Dancefloor-Hits wieder lebendig. Live und mit den Orginalstars am Nürburgring. Caught in the Act, Loona, Masterboy & Beatrix Delgado und Candela Squad bringen die ring°arena zum Beben. Das große 90er-Konzert startet um 21:45 Uhr. Die Pre-Show beginnt bereits ab 20:30 Uhr. Vorher sorgt das RPR1 Livemobil bereits für gute Musik und ein Warm-Up im ring°boulevard. Die gute Stimmung nimmt auch nach den Main-Acts kein Ende: Ab 2 Uhr läuft die After-Show-Party mit dem Mütze Katze DJ-Team.

Das Ticket gibt es für 29,90€ pro Person. Bei Buchung eines 12h Nürburgring-Tickets zum großen Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie erhalten Käufer € 5,00 Rabatt auf die zusätzliche Buchung des Konzert-Tickets im Nürburgring Online-Shop sowie an den geöffneten Tages- und Abendkassen.

ADAC 1000km-Rennen | 16. – 18. September 2022

Foto: R. Winter / Ring-Race-Shoot

Mit dem ADAC 1000km-Rennen kehren große Momente der Nürburgring-Geschichte zurück in die Grüne Hölle. Die Fahrzeuge der Baujahre 1947 bis 1992 fahren am Samstag, 17. September rund sieben Stunden um den Sieg auf der Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife. Bereits morgens beginnt der Tag mit dem Zeittraining (8:00 bis 9:30 Uhr). Der Start erfolgt um 12:00 Uhr. Abseits der Strecke können die Fahrzeuge und Fahrer im Fahrerlager beim Pitwalk und beim Gridwalk hautnah erlebt werden.

Die Rennsportfahrzeuge und offenen Rennwagen, die heute aus Sicherheitsgründen die Nordschleife nicht mehr befahren dürfen, sorgen bereits einen Tag vorher mit einem Abendrennen für Gänsehaut auf der Grand-Prix-Strecke. Das Training beginnt um 16:45 Uhr. Anschließend warten auch hier der Pit- und Gridwalk, bevor die Ampel um 18:15 Uhr grünes Licht für das Rennen gibt. Am Sonntag folgen zudem verschiedene Rennserien und Fahrzeuge. Vom Belcar Sprint Cup über die Dunlop Gentle Drivers ’65 bis zur historischen Tourenwagen- und GT-Trophy.

Die Events im September:

03.09. RCN 7 /GLP 5
09. – 11.09. 12h Nürburgring (NLS 6)
10.09. Back to the 90’s Party
16. – 18.09. ADAC 1000km-Rennen
30.09. – 02.10. ADAC/RGB Saisonfinale

Informationen zu den Veranstaltungen am Nürburgring gibt es unter www.nuerburgring.de/events

Quelle: Pressemitteilung Nürburgring

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.