Der erste Sieg des neuen BMW M4 GT3 ist perfekt: Das ST Racing Team hat die 12h Mugello (ITA), das zweite Saisonrennen der Creventic 24H Series, gewonnen und damit den ersten Gesamterfolg in der Geschichte des Teams gefeiert. Die Crew um Mitbesitzerin und Fahrerin Samantha Tan (CAN) ist nach dem GT4-Titelgewinn 2021 erst in dieser Saison in die Top-Klasse GT3 aufgestiegen und hat nach den 24h Dubai (UAE) im Januar erst das zweite Rennen im BMW M4 GT3 bestritten.

Foto: BMW Group

Nach einer dominanten Leistung bei dem zweigeteilten Event in Mugello – 5,5 Stunden wurden am Samstag, 6,5 Stunden am Sonntag gefahren – hatten Tan und ihre Teamkollegen Nick Wittmer (CAN) und Bryson Morris (USA) zwei Runden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. „Dieser Sieg bedeutet so viel für unsere kleine kanadische Familie“, sagte Tan. „Ich möchte mich bei allen bedanken: BMW M Motorsport, Motul und allen im Team. Wirklich allen! Das war einfach phänomenal!“

Foto: BMW Group

Der BMW M4 GT3 ist seit Januar 2022 in den Händen von BMW M Motorsport Teams im Renneinsatz und hat nun nach zwei Monaten den ersten Sieg errungen. In der 24H Series ging zuletzt vor zehn Jahren ein Gesamtsieg an ein BMW M Motorsport Team – damals noch mit dem BMW Z4 GT3. Neben dem Gesamtsieg holten die BMW M Motorsport Teams noch zwei Klassensiege. In der GT4-Kategorie triumphierte das Team ACP – Tangerine Associates mit dem BMW M4 GT4, in der Touring-Car-Klasse Hofor Racing by Bonk Motorsport mit dem BMW M2 CS Racing.

Quelle: Pressemitteilung BMW Group PressClub Deutschland

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.