Ein Vinyl-LP-Schuber, der keine Schallplatte, sondern den Pirelli Kalender 2022 enthält. Dessen Titel lautet „On the Road“ und seine Aufnahmen stammen vom renommierten Musiker und Fotografen Bryan Adams – ein Fest der internationalen Musikstars von den 1960er Jahren bis heute sowie die Rückkehr des Kalenders nach der Unterbrechung durch die Covid-19-Krise.

Dies ist eine besondere Rückkehr, denn sie fällt zusammen mit dem 150-jährigen Bestehen von Pirelli zusammenfällt, dessen Logo gleichzeitig mit dem Kalender enthüllt wurde. Und auch die Präsentation selbst ist neu – ein digitales Ereignis, das am 29. November ab 21 Uhr (mitteleuropäische Zeit) unter www.pirelli.com von allen mitverfolgt werden kann.

Auf dem Kalender-Set erleben die Musikerinnen und Musiker Momente des Lebens auf Tournee wieder: von der Anspannung vor einem Auftritt über die Pausen zwischen Proben und Konzerten bis hin zu den langen Fahrten von einer Stadt zur nächsten und der Einsamkeit im Hotelzimmer. Es sind Erfahrungen, die Bryan Adams selbst gut kennt, und zum ersten Mal in der Geschichte des Kalenders ist der Fotograf auch Teil der Besetzung. In der 48. Ausgabe von The Cal™ wird er von zehn weltberühmten Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlichen Alters, Musikgenres und Hintergrunds begleitet: Cher, Grimes, Jennifer Hudson, Normani, Rita Ora, Bohan Phoenix, Iggy Pop, Saweetie, St. Vincent und Kali Uchis.

Seit mehr als zwanzig Jahren hat Bryan Adams neben seinen großen musikalischen Erfolgen Bryan Adams hat sich in den letzten zwanzig Jahren auch als Fotograf einen Namen gemacht und mit den Fotos von On The Road hat er das Leben des Künstlers auf Tournee festgehalten. Dies ist auch das Thema des gleichnamigen Songs „On The Road“, den der kanadische Musiker für den Kalender komponiert hat und der auf seinem nächsten Album enthalten sein wird.

„Es wäre sehr, sehr schwer, alles, was auf der Tournee passiert, in ein paar Tagen zu beschreiben. Also habe ich versucht, einige der Aspekte darzustellen. Zum Beispiel sehen Musiker nie wirklich die Vorderseite des Gebäudes, sie sehen die Rückseite des Gebäudes, wir sehen die Bühnentür,
wir sehen den Backstage-Bereich, wir sehen den Keller eines Gebäudes. Man geht von der Bühnentür zur Autotür, zur Hoteltür, zur Zugtür, zur Bustür, also ein Haufen Türen, aber es geht immer ums Reisen…“, erklärt Bryan Adams.

„Ich kenne und schätze Bryan seit Jahren. Wir dachten, seine Idee, die Welt der Musik mit der Welt der Straße und des Reisens zu verbinden, wäre perfekt für einen Kalender, der gerade sein Comeback feiert, da wir nach der Pandemie allmählich zur Normalität zurückkehren wollen. Dieser Kalender wird zeigt die Monate des Jahres 2022, ein Jahr, das für uns besonders wichtig ist, da wir in diesem Jahr das 150-jährige Bestehen von Pirelli feiern.“, sagt Marco Tronchetti Provera, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und CEO von Pirelli.

Pirelli wurde 1872 gegründet und hat seit seiner Einführung im Jahr 1964 48 Ausgaben des Pirelli-Kalenders veröffentlicht, die von insgesamt 38 Fotografen gestaltet wurde – darunter auch „On the Road“.

Wir haben uns die Monatsbilder vorab en detail angesehen und wollen sie euch nicht vorenthalten.

© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
© Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.
Foto: © Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams.

Quelle: Presseaussendung Pirelli

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: MagazinTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.