Drei Wochen nach dem verheerenden Crash im Training des vierten Laufes der VLN Langstreckenmeisterschaft, im Bereich Kesselchen/Klostertal auf der Nürburgring Nordschleife, wurde der AVIA racing Renault Clio in Rekordzeit repariert.

Zurück zum Beitrag

AVIA racing Renault Clio auf dem Rückweg - VLN 4 Nürburgring
AVIA racing Renault Clio auf dem Rückweg – VLN 4 Nürburgring | Foto: L. Rodrigues
AVIA racing Renault Clio auf dem Rückweg - VLN 4 Nürburgring
AVIA racing Renault Clio auf dem Rückweg – VLN 4 Nürburgring | Foto: L. Rodrigues
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash - VLN 4 Nürburgring
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bestandsaufnahme – VLN 4 Nürburgring | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bestandsaufnahme - VLN 4 Nürburgring
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bestandsaufnahme – VLN 4 Nürburgring | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bestandsaufnahme - VLN 4 Nürburgring
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bestandsaufnahme – VLN 4 Nürburgring | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Auch die Felge wurde schwer getroffen
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Auch die Felge wurde schwer getroffen | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Bereits am Sonntag nach dem Rennen wurde repariert | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Behebung der Blechschäden
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Behebung der Blechschäden | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Behebung der Blechschäden, auch im Heckbereich
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Behebung der Blechschäden, auch im Heckbereich | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Behebung der Blechschäden, auch im Heckbereich
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Behebung der Blechschäden, auch im Heckbereich | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Die hintere Seitenwand wird eingepasst
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Die hintere Seitenwand wird eingepasst | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Die hintere Seitenwand wird eingepasst
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Die hintere Seitenwand wird eingepasst | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reperatur der Kohlefaser-Tür
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reparatur der Kohlefaser-Tür | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reperatur der Kohlefaser-Tür
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reparatur der Kohlefaser-Tür | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reperatur der Kohlefaser-Tür
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reperatur der Kohlefaser-Tür | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reparatur der Kohlefaser-Tür
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Reparatur der Kohlefaser-Tür | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Modifikation der Stoßstange
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Modifikation der Stoßstange | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Modifikation der Stoßstange
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Modifikation der Stoßstange | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Fertig für den Lackierer
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Fertig für den Lackierer | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Die hintere Seitenwand wird eingepasst
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Fertig für den Lackierer | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Alles bereit für den Einbau
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Alles bereit für den Einbau | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Der Motor sitzt wieder an seinem Platz
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Der Motor sitzt wieder an seinem Platz | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Der Motor sitzt wieder an seinem Platz
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Der Motor sitzt wieder an seinem Platz | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Der Motor sitzt wieder an seinem Platz
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Der Motor sitzt wieder an seinem Platz | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Fertigstellung der Hinterachse
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Fertigstellung der Hinterachse | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Der Motor sitzt wieder an seinem Platz
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Der Motor sitzt wieder an seinem Platz | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Fertig für den Folierer
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Fertig für den Folierer | Foto: AVIA racing
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit - Die letzten Schrauben reindrehen
AVIA racing Renault Clio nach dem Crash. Hochzeit – Die letzten Schrauben reindrehen | Foto: AVIA racing

Zurück zum Beitrag

In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: FotoserienTags:
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.