Rennkalender




 2017 
Januar-Dezember
  • 07
    07.Januar.Samstag
    logo park zandvoort

    Den ganzen Tag
    07. 01. 2017
    Circuit Park Zandvoort, Zandvoort, Niederlande

    Das jährliche „Nieuwjaarsrace“ auf dem Circuit Park Zandvoort steht bevor. Erlebe eines der wenigen Langstreckenrennen auf dem holländischen Kurs für die ganze Familie mit vielen bekannten Gesichtern und Fahrern aus der VLN. Der Eintritt ist frei. Dünen, Tribüne und Koppel sind frei zugänglich. Für die Anreise mit dem Auto steht hinter der Haupttribüne ein Parkplatz zur Verfügung. Die Parkgebühren betragen 6,- € pro Fahrzeug.

    Der Grid-Walk ist ebenfalls kostenlos.



  • 12
    12.Januar.Donnerstag
    24hseries standard Logo

    Den ganzen Tag
    12. 01. 2017-14. 01. 2017
    Dubai Autodrome - Motor City - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate

    Über das Hankook 24h Rennen von Dubai

    Auch 2017 findet wieder das 24h Rennen – das Hankook 24h Dubai – im Autodrome Dubai statt. Der FIA-zertifizierte Kurs misst eine Länge von 5,39km. Das Rennen verläuft im Uhrzeigersinn. Der Wüstenrundkurs in der Millionenmetropole gilt als eine der modernsten Rennstrecken der Welt und eignet sich aufgrund der weiten Auslaufzonen und den fehlenden Kiesbetten in den Kurven ideal für ein 24h-Rennen. Mit der Kombination aus insgesamt 19 technischen und Hochgeschwindigkeitskurven, gilt das Autodrome von Dubai als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der 24h-Series.

    Das 24h-Rennen von Dubai bietet für jeden Rennsportfan etwas: Von Tourenwagen bis hin zu den GT3-Boliden wird hier alles geboten.









  • 13
    13.Januar.Freitag
    24hseries standard Logo

    Den ganzen Tag
    12. 01. 2017-14. 01. 2017
    Dubai Autodrome - Motor City - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate

    Über das Hankook 24h Rennen von Dubai

    Auch 2017 findet wieder das 24h Rennen – das Hankook 24h Dubai – im Autodrome Dubai statt. Der FIA-zertifizierte Kurs misst eine Länge von 5,39km. Das Rennen verläuft im Uhrzeigersinn. Der Wüstenrundkurs in der Millionenmetropole gilt als eine der modernsten Rennstrecken der Welt und eignet sich aufgrund der weiten Auslaufzonen und den fehlenden Kiesbetten in den Kurven ideal für ein 24h-Rennen. Mit der Kombination aus insgesamt 19 technischen und Hochgeschwindigkeitskurven, gilt das Autodrome von Dubai als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der 24h-Series.

    Das 24h-Rennen von Dubai bietet für jeden Rennsportfan etwas: Von Tourenwagen bis hin zu den GT3-Boliden wird hier alles geboten.









  • 14
    14.Januar.Samstag
    24hseries standard Logo

    Den ganzen Tag
    12. 01. 2017-14. 01. 2017
    Dubai Autodrome - Motor City - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate

    Über das Hankook 24h Rennen von Dubai

    Auch 2017 findet wieder das 24h Rennen – das Hankook 24h Dubai – im Autodrome Dubai statt. Der FIA-zertifizierte Kurs misst eine Länge von 5,39km. Das Rennen verläuft im Uhrzeigersinn. Der Wüstenrundkurs in der Millionenmetropole gilt als eine der modernsten Rennstrecken der Welt und eignet sich aufgrund der weiten Auslaufzonen und den fehlenden Kiesbetten in den Kurven ideal für ein 24h-Rennen. Mit der Kombination aus insgesamt 19 technischen und Hochgeschwindigkeitskurven, gilt das Autodrome von Dubai als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der 24h-Series.

    Das 24h-Rennen von Dubai bietet für jeden Rennsportfan etwas: Von Tourenwagen bis hin zu den GT3-Boliden wird hier alles geboten.









  • 28
    28.Januar.Samstag
    Rolex 24h von Daytona Titelbild

    Den ganzen Tag
    28. 01. 2017-29. 01. 2017
    Daytona Speedway, West International Speedway Boulevard, Daytona Beach, Florida, USA

    Seit 1962 findet das legendäre 24h-Rennen von Daytona nunmehr statt. Rennlegenden geben sich hier die Türklinken in die Hand. Hochgeschwindigkeitsstreckenabschnitte und enge Kurven im Midfield verlangen alles von den Fahrern und den Fahrzeugen ab. Gestartet wird in der American Le Mans Series, welche aus Prototypen und GT-Fahrzeugen besteht – ähnlich wie in der europäischen Le Mans Series.




    2016 versuchte sich Frikadelli Racing, als eines der wenigen privaten deutschen Teams, am 24h-Rennen von Daytona. Am Ende sprang ein viel beachteter zwölfter Rang heraus.

    News zum Rolex 24h von Daytona

    Ticketpreise Rolex 24h von Daytona

    4-Tage Infield / Stadium WristbandDonnerstag, 26.01.2017 – Sonntag, 29.01.2017$95.00
    2-Tage Infield / Stadium WristbandSamstag, 28.01.2017 – Sonntag, 29.01.2017$49.00
    2-Tage Stadium Only (kein Infield)Samstag, 28.01.2017 – Sonntag, 29.01.2017$40.00

    Käuflich zu erwerben sind die Tickets unter anderem bei www.racetickets.com

    Übersichtskarte Infield / Stadium Rolex 24h von Daytona

    Infield und Stadium Karte Rolex 24h von Daytona



Termin nicht dabei?

Du hast einen Termin, der hier nicht fehlen sollte? Dann schick uns eine Mail mit allen Informationen oder benutze unser Kontaktformular. Wichtige Daten, die Du uns nennen solltest:
Name der Veranstaltung, Name des Veranstalters, Datum, Eintrittsgebühren, Besonderheiten, im Idealfall eine URL zur Veranstaltung.