Vorverkauf für das 24h-Rennen am Nürburgring 2017 gestartet

Das Jahreshighlight am Nürburgring liegt in greifbarer Nähe. Der Vorverkauf für Tickets wurde heute – am Donnerstag, 10.11.2016 – gestartet.


Der Vorverkauf für das ADAC Zurich 24h-Rennen vom 25. bis 28. Mai 2017 wurde heute gestartet. Der Höhepunkt der Saison auf der Nürburgring-Nordschleife begeistert seit Jahren die Fans und verspricht auch bei seiner 45. Auflage Hochspannung: Profis und Amateure liefern sich am Himmelfahrts-Wochenende in dem gut 150 Fahrzeuge starken Starterfeld einen spektakulären Kampf um den Sieg beim härtesten Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt.

„Das 24h-Rennen wird im kommenden Jahr wieder ein gigantisches Motorsport-Fest“, verspricht Rennleiter Walter Hornung. „Nicht umsonst haben die Fans dem Event den Beinamen ‘Rockfestival unter den Motorsportveranstaltungen’ gegeben. Das 24h-Rennen mit seiner tollen Action und dazu tollen Motorsport etwa mit der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC machen das Wochenende spannend. Dazu kommen tolle Rahmenrennen und natürlich jede Menge Attraktionen neben der Rennstrecke.“

Ticketpreise zum 24h-Rennen




Wie jedes Jahr werden die Ticketpreise wieder in 6 unterschiedlichen Kategorien angeboten:

  • 45. ADAC Zurich 24h-Rennen Tagesticket Donnerstag: ab 25,00 €
  • 45. ADAC Zurich 24h-Rennen Eventticket Do – So: ab 66,00 €
  • 45. ADAC Zurich 24h-Rennen Tagesticket Freitag: ab 25,00 €
  • 45. ADAC Zurich 24h-Rennen Wochenendticket Sa – So: ab 59,00 €
  • 45. ADAC Zurich 24h-Rennen Tagesticket Sa: ab 37,00 €
  • 45. ADAC Zurich 24h-Rennen Tagesticket So: ab 31,00 €

Nachlässe gibt es für Jugendliche bis 15 Jahre, Schwerbehinderte und Begleitpersonen Schwerbehinderter. Alle weiteren Informationen sind bei Eventim erhältlich.

ADAC Mitglieder profitieren beim Kauf eines Event- oder Wochenendtickets in ihrem ADAC Center oder über den ADAC Ticketshop: Sie erhalten ein Programmheft kostenlos. Alle Infos zu Vorverkauf, Preisen, Rabatten und Vertriebswegen gibt es hier auf der offiziellen Homepage in der Service-Rubrik.

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsSchlagwörter: