Die RCN-Mannschaft ASC Motorsport steigt zur Saison 2018 in die VLN auf.

ASC Motorsport steigt zur Saison 2018 von der RCN in die VLN auf. Die Mannschaft wird in der V4-Klasse starten.

Das Einsatzfahrzeug wird ein BMW 3er E46 sein. Mit dem Fahrzeug fuhr man bereits in der RCN. Derzeit rüstet man das Fahrzeug nach den Regularien der V4-Klasse um. In der RCN war man mit dem BMW zuletzt in der Klasse RS4 am Start.

Andreas Hilgers und Cyril Kalbassi werden in das Lenkrad des BMWs greifen. Beide fuhren für die Mannschaft bereits in der RCN und konnten dort Ihre Schnelligkeit beweisen.

Dazu wird die Mannschaft einen YouTube-Kanal aufbauen, mit dem man die Fans weitere Einblicke geben kann.

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Kategorie: NewsTags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.