Am Freitag, dem 04. August 2017 ist Ludwig Nett, Gründer des gleichnamigen Mayener Autohauses Nett und Motorsport-Veteran, nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren gestorben.

Zusammen mit seinem Sohn Jürgen Nett erang der Mayener Unternehmer 1987 den Meistertitel in der VLN. Insgesamt ging der gelernte KfZ-Mechaniker 15 Jahre bei der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring an den Start. Vorallem in der Region Mayen erlangte Nett einen gewissen Bekanntheitsgrad, als Gründer und langjähriger Inhaber des gleichnamigen Peugeot-Autohauses.

VLN VV-Geschäftsführer Dietmar Busch spricht seine Anteilnahme aus: „Mein tief empfundenes Beileid gilt der Familie.“
Auch wir verneigen uns vor seinem Werk und sind in Gedanken bei den Angehörigen.

Unterstütze uns auf Steady

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsTags:
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

Passende Beiträge zum Thema: