728x90clavierger.gif

Nieuwjaarsrace – Winter Endurance Zandvoort – Das musst Du wissen

Das neue Jahr steht vor der Tür. Eines der ersten Langstreckenrennen der Saison ist das Winter Endurance Kampioenschap – Nieuwjaarsrace.

Nieuwjaarsrace 2017

Am 07. Januar 2017 trifft sich in Zandvoort die harte Liga der Rennsport-Teams. Das „Nieuwjaarsrace“ ist das zweite Langstreckenrennen der Winter Endurance Zandvoort 2016/2017. Das besondere an diesem Langstreckenrennen ist, dass es bis in die Dunkelheit gefahren wird. Der Startschuss fällt um 15:30 Uhr, die Zielflagge fällt um 19:30 Uhr. Die Winter Endurance Kampioenschap in Zandvoort ist ein Event ganz im Sinne der Motorsport-Fans. Denn der Eintritt ist frei. Lediglich fürs Parken müssen hier 6,00€ aufgebracht werden.




Die Palette der Teilnehmer ist so bunt, wie abwechlungsreich. Da aber noch keine Teilnehmerliste veröffentlicht wurde, gibts hier einen kleinen Abriss der Teilnehmer vom 2016er Lauf. Dabei waren Fahrzeuge wie Renault Clio, Mazda MX5, Wolf GB08, Porsche 996, BMW Z4, BMW, 320i oder ein Saker Diesel. Die Palette der Teilnehmer wird auch 2017 wieder bunt gemischt sein. Teams wie Team Bleekemolen, Tischner Motorsport oder Flying Horse Racing Team waren bereits 2016 vertreten. Dass wir die Rennställe auch 2017 wiedersehen ist dabei nicht unwahrscheinlich. Küpper Racing hat das Nieuwjaarsrace 2017 in Zandvoort ebenfalls auf dem Plan stehen.

Insgesamt kann man davon ausgehen, dass das Neujahrsrennen in Zandvoort auch 2017 wieder viele Ringgrößen anziehen wird. Denn das Nieuwjaarsrace gilt bei den Rennsportteams auch als Trainings- und Testlauf für die VLN und RCN.

Besucherinformationen Nieuwjaarsrace 2017

Eintrittspreise:
kostenlos
Veranstaltungsbeginn:
10:00 Uhr
Veranstaltungsende:
21:00 Uhr
Verpflegung:
Paddock 1 (Tango Paddock)
Toiletten:
offen im Tango Paddock und Paddock 2 (kostenlos)
Parkplatz – Parkplatz A:
offen für Zuschauer. 6,00€/Fahrzeug/Tag
Parkplatz – Parkplatz B:
Öffnet, wenn alle Parkplätze am Parkplatz A voll sind.
Parkplatz – Parkplatz C:
Öffnet, wenn alle Parkplätze am Parkplatz A voll sind.
Tiere:
Tiere sind auf dem Circuit Park Zandvoort nicht erlaubt. Ausnahmen gelten für Blindenhunde
Drohnen:
Drohnen sind strengstens verboten, ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Circuit Park Zandvoort
Haupttribüne:
Die Haupttribüne ist zugänglich für alle Besucher

Zeitplan Nieuwjaarsrace 2017 für Samstag, 07. Januar 2017

11:00 – 12:30 
Überprüfung/ Lizenzkontrolle
12:30 
Briefing im Media Center (Verbindlich/Pflicht)
13:45 – 14:15 
Qualifikation (30 min)
15:00
Startaufstellung
15:30 – 19:30 
Rennen (240 min)

Wenn wir weitere wichtige Informationen erfahren, teilen wir euch diese umgehend mit. Fragen und Anregungen gerne in die Kommentare.

Winter Endurance Kampioenschap – Nieuwjaarsrace 2017
© 2016 http://www.cpz.nl/
Winter Endurance Kampioenschap – Nieuwjaarsrace 2017
© 2016 http://www.cpz.nl/
Winter Endurance Kampioenschap – Nieuwjaarsrace 2017
© 2016 http://www.cpz.nl/
Winter Endurance Kampioenschap – Nieuwjaarsrace 2017
© 2016 http://www.cpz.nl/

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsSchlagwörter: