www.o2online.de

N24h: Der Termin für 2018 steht

Das lange warten und rätseln hat ein Ende. Auf der Facebook-Seite des 24h-Rennens wurde der Termin für die nächstjährige Auflage bekannt gegeben.

Foto: Keanu Buschmann

Der ADAC Nordrhein hat sich dieses Jahr etwas mehr Zeit gelassen, nicht einmal einen vorrausichtlichen Termin gab es bisher. Man bleibt aber beim selben Feiertagswochenende wie bereits in diesem Jahr. Am langen Himmelfahrtswochenende steht die 46. Auflage des 24h-Rennen rund um die Nürburg an. Vom 10. – 13. Mai 2018 werden die größten GT3 Hersteller und viele kleine Teams wieder um Gesamt- und Klassensiege kämpfen.

Auch 2018 wird es vor dem 24h-Rennen das sogenannte Qualifikationsrennen geben. Am 14. und 15. April können sich die Teams ausgiebig auf der 24h-Variante des Nürburgrings und der Nordschleife vorbereiten. Der Urlaub kann also geplant werden.




Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Mein Name ist Keanu Buschmann. Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Leipzig. Geboren bin ich 1996 in Hamburg. Meine Liebe zum Motorsport begann schon sehr früh. Wann genau weiß ich nicht. Zum ersten mal an die Rennstrecke ging es für mich 2003. Es ging zur MotoGP an den Sachsenring. Seitdem wurde ich komplett in den Bann gezogen. Nach einigen Jahren am Sachsenring wurde es 2012 Zeit für etwas neues. Es ging für mich zum ersten mal an die Nürburgring Nordschleife und zur VLN: 2013 war ich dann zum ersten mal beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring. Mittlerweile bin ich über das Jahr verteilt bei verschiedenen Serien an verschiedenen Strecken unterwegs. Meine Leidenschaft zum fotografieren begann ebenso im Jahre 2012. Seitdem ist meine Kamera mein treuester Begleiter an Rennstrecken und auf Reisen.
Kategorie: NewsSchlagwörter: