Am kommenden Freitag ist es soweit: Das VLN- und N24h-Team WS Racing lädt zum Season-Opening an den Großglockner ein und wir sind dabei.
Die Rennsaison 2017 steht kurz bevor und WS-Racing lädt gebührend zu einem Season-Opening der besonderen Art: dem Ziesel-Cup 2017 in Heiligenblut am 24. und 25. Februar 2017, als Teil der Ziesel Adventure Races 2017. Für WS Racing sind die Ziesel Adventure Races gleichzeitig der Start in die neue Motorsport-Saison, in der wieder Tourenwagen der Marken Opel und Porsche auf Europas Rundstrecken bewegt werden. Aber auch mit den Ziesels wird es ordentlich zur Sache gehen. Die leicht steuerbaren Offroader bringen es auf bis zu 30 km/h.

Mit am Start bei den Events wird auch Kira Grünberg sein. Die Teilnahme der ehemaligen Stabhochspringerin wertet die Ziesel Adventure Races nicht nur medial auf, gleichzeitig kann auch die Tauglichkeit des Ziesels für Rollstuhl-Fahrer verdeutlicht werden. Darüber hinaus werden in der jeweiligen Region Prominente aus Sport und Kultur eingeladen.

Die Rennwochenenden starten jeweils mit Testfahrten für jedermann am Freitag Nachmittag, auf einer zünftigen Drivers-Party am Abend werden dann die Startnummern für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgelost. Der Start zum Rennen erfolgt immer samstags um 14 Uhr. Gefahren wird auf einem Hindernis-Parcours gegen die Uhr. In Heiligenblut findet am Rennwochenende außerdem die 2. Auflage der Reifenwechsel-WM für 4er-Teams statt.

Die LSR-Freun.de werden als zweiköpfiges Team am 25. Februar am Rennen teilnehmen. Die Plätze des Elektro-Mobiles teilen sich dabei Gründer und Herausgeber der LSR-Freun.de Michael Brückner, sowie dessen Vater Peter Brückner.

Zeitplan

Freitag, 24. Februar 2017

13:00 – 17:00 Uhr
Ziesel-Testfahrten beim Hallenbadlift in Heiligenblut. Gratis Parkmöglichkeit in der angrenzenden Tiefgarage.
18:00 Uhr
Drivers-Party mit Auslosung der Startnummern im Restaurant Almcasino, Hadergasse 15, Heiligenblut.

Samstag, 25. Februar 2017

9:00 – 10:00 Uhr
Ziesel-Testfahrten beim Hallenbadlift. Gratis Parkmöglichkeit in der angrenzenden Tiefgarage.
10:00 Uhr
Ausgabe der Startnummern. Start und Ziel befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Jugend- und Familiengästehaus Heiligenblut, Hof 36.
10:30 Uhr
Start zum Ziesel Adventure Race.
16:00 Uhr
Reifenwechsel-WM für 4er-Teams an einem Tourenwagen beim Musikpavillon im Zentrum von Heiligenblut.
Anschließend Siegerehrung.

Fragen zum Programm, Ablauf, Teilnahme und allem anderen Organisatorischen, beantwortet WS Racing Teamchef Torsten Willems per Mail.

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsTags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.