www.o2online.de

Bathurst 12h: Wittmann holt sich mit BMW Team SRM #60 die Trainingsbestzeit

Marco Wittmann legte mit seinem BMW M6 GT3 #60 am Nachmittag mit 2:03.219 Minuten die Bestzeit hin.

BMW M6 GT3 Team SRM Bathurst 12h
&copy 2017 www.bathurst12hour.com.au
Dahinter reihen sich der Audi R8 #75 von Jamec Pem Racing und der Ferrari 488 GT3 #88 von Maranello Motorsport ein.
Garth Tander (Jamec Pem Racing) setzte in der letzten Session des Tages – im 4. Training – die erste Bestzeit, bevor Wittmann diese in der gleichen Runde unterbot. Gleichdrauf brannte Tander 2:04.513 Minuten in den Asphalt, die Wittmann mit der Tagesbestzeit auslöschte.

Das vierte Training wurde nach 10 Minuten unterbrochen, nachdem Tim Berryman in der # 55 RA Motorsport AER Ginetta G55 sich die Streckenbegrenzung genauer ansah. Eine Unterbrechung durch eine rote Flagge sorgte dafür, dass das Training erst 11 Minuten später wieder aufgenommen werden konnte. Nach Aufnahme des Trainings legte Wittmann eine Runde nach der anderen hin, deren Zeiten ihn immer wieder an die Spitze der Tabelle zurückführten. „Es waren gute Runden dabei, aber morgen erst zählt es wirklich“, sagte Wittman nach der Sitzung.

Für das Youngster-Team von Walkenhorst-Motorsport (#99) mit Nico Menzel, Jörg Müller und Ricky Collard sorgte die Zeit von 2:06.805 Minuten für einen vorerst 17. Platz. Der Vorjahressieger Shane van Gisbergen (Mercedes-AMG Team STM/ HTP-Motorsport #22) konnte im Training den 5. Platz für sich behaupten. Das HTP-Motorsport-Team (#83) rund um Dalla Lana, Lamy, Lauda und Schneider muss sich vorerst mit dem 16. Platz zufrieden geben.

Führende in den einzelnen Klassen nach dem 4. Training sind:

  • # 35 Infants Friend Team Lubrimaxx MSM Aston Martin V12 Vantage (Rydges Bathurst GT3 AM)
  • # 12 Ice Break Iced Coffee Virgin Australien Porsche 991 GT3 R (BRM Watches GT3 Pro-AM)
  • # 60 Laser Plumbing and Electrical BMW Team SRM BMW M6 GT3 (Liqui-Moly GT3 Pro-Pro)
  • # 4 Grove Hire Porsche 911 (myPlates GT3)
  • # 19 PROsport Performance Porsche Cayman PRO 4 (Klasse C GT4)
  • # 91 Castrol MARC Autos Australia MARC Focus V8 (Racer Industries Klasse I )

Die gesamte Liste gibt es bei den Kollegen von www.raceresults.nu zum Download. Das Feld wird am Samstagmorgen in eine letzte Trainingssession zurückkehren, bevor es ins Qualifying für das Rennen am Sonntagmorgen geht. Den genauen Zeitplan findest Du in unserer Übersicht. Ab dem Qualifying werden alle Sessions live übertragen. Wir werden den Stream in unserer TV-Ecke einbinden.

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsSchlagwörter: