728x90clavierger.gif

24H von Le Mans, Training und Rennen im TV und Livestream

Für alle Die, die keine Möglichkeiten haben das Rennen direkt in Le Mans zu verfolgen eine Übersicht, wann was in TV oder Livestream vom Rennen zu sehen ist.

Foto: 2016, Frank Ullrich
Die gute Nachricht dabei, in diesem Jahr können alle Daheimgebliebenen die 24 Stunden von Le Mans lückenlos im Free-TV auf Eurosport verfolgen.  Auch der Nachrichtensender N-TV berichtet über das Langstreckenrennen an der Sarthe live und in regelmäßigen Zusammenfassungen des Geschehens während des Rennens. Weiterhin wird es von Motorsport-Total.com einen Live Ticker zum Renngeschehen geben.

Eurosport wird neben dem Rennen selbst, auch alle Trainingseinheiten live im Free-TV auf Eurosport 1 zeigen.
Wer keine Gelegenheit hat das Rennen live zu verfolgen, für den wird es auf Eurosport und Eurosport 2 insgesamt 13 Zusammenfassungen in den Tagen nach dem Rennen geben.

Wer das Rennen ohne Unterbrechungen im Livestream verfolgen will für den gibt es ein kostenpflichtiges Angebot in Form eines Livestreams auf der offiziellen WEC Homepage.  Für 9,99€ kann man sich dann das gesamte Rennen ohne Unterbrechung mit englischen Kommentatoren  ansehen. Wer den Season Pass gebucht hat für den fallen keine gesonderten Kosten an. Der kann den Livestream im Rahmen seines gebuchten Paketes ansehen.

 

TV Plan 24H Rennen Le Mans 2017

TagSenderZeitÜbertragung
Mittwoch 14 JuniEurosport15:45-20:10Freies Training
Mittwoch 14 JuniEurosport21:45-00:10Qualifying
Donnerstag 15. JuniEurosport18:45-21:002. Qualifying
Donnerstag 15. JuniEurosport21:10-22:00Live-Übertragung
Donnerstag 15. JuniEurosport22:00-00:103. Qualifying
Samstag 17.Juni
Eurosport09:00-09:45Warmup
Samstag 17.JuniEurosport11:30-12:30Live aus Le Mans
Samstag 17.JuniEurosport14:00-14:45Live aus Le Mans
Samstag 17.JuniEurosport14:45-16:00Startphase
Samstag 17.JuniEurosport16:00-24:00Rennen
Samstag 17.JuniN-TV14:30-16:00Startphase
Samstag 17.JuniN-TV19:10-20:00Zusammenfassung Start und Abend
Sonntag 18.JuniEurosport00:00-14:00Rennen
Sonntag 18.JuniEurosport14:15-15:15Schlussphase Rennen
Sonntag 18.JuniN-TV00:10-01:00Zusammenfassung Abend und Nacht
Sonntag 18.JuniN-TV09:10-10:00Zusammenfassung Nacht und Morgen
Sonntag 18.JuniN-TV12:10-13:00Zusammenfassung Vormittag
Sonntag 18.JuniN-TV14:10-15:30Schlussphase Rennen

Weitere Sendungen

TagSenderZeitÜbertragung
Montag 12.JuniEurosport 205:30-06:30Highlights 24H von Le Mans 2016
Montag 12.JuniEurosport 208:30-09:30Highlights 24H von Le Mans 2016
Montag 12.JuniEurosport 215:15-16:15Highlights 24H von Le Mans 2016
Montag 12.JuniEurosport 220:30-21:25Highlights 24H von Le Mans 2016
Dienstag 13.JuniEurosport 207:00-08:00Highlights 24H  von Le Mans 2016
Dienstag 13.JuniEurosport 209:30-10:30Highlights 24H  von Le Mans 2016
Dienstag 13.JuniEurosport 213:30-14:30Highlights 24H  von Le Mans 2016
Dienstag 13.JuniEurosport 222:30-23:25Highlights 24H  von Le Mans 2016
Mittwoch 14.JuniEurosport 201:30-02:30Highlights 24H von Le Mans 2016
Mittwoch 14.JuniEurosport 204:30-05:30Highlights 24H von Le Mans 2016
Mittwoch 14.JuniEurosport08:35-09:30Highlights 24H  von Le Mans 2016
Mittwoch 14.JuniEurosport 212:30-13:00Highlights 24H  von Le Mans 2016
Mittwoch 14.JuniEurosport14:45-15:45Highlights 24H  von Le Mans 2016
Mittwoch 14.JuniEurosport20:45-21:45Highlights 24H  von Le Mans 2016
Donnerstag 15.JuniEurosport 201:30-03:001.Qualifying , 2Wdh.
Donnerstag 15.JuniEurosport08:35-10:001.Qualifying , Wdh.
Donnerstag 15.JuniEurosport 210:00-12:001.Qualifying , Wdh.
Donnerstag 15.JuniEurosport13:05-15:001.Qualifying , Wdh.
Donnerstag 15.JuniEurosport17:45-18:451.Qualifying , Wdh.
Freitag 16.JuniEurosport 201:30-03:002.Und 3.Qualifying, Wdh
Freitag 16.JuniEurosport08:30-10:002.Und 3.Qualifying , Wdh.
Freitag 16.JuniEurosport 210:00-12:002.Und 3.Qualifying , Wdh.
Freitag 16.JuniEurosport13:05-14:452.Und 3.Qualifying , Wdh.
Freitag 16.JuniEurosport21:30-22:452.Und 3.Qualifying , Wdh.
Samstag 17.JuniEurosport10:30-11:30Highlights 24H von Le Mans 2016
Sonntag 18.JuniEurosport20:30-21:30Rennhighlights
Montag 19.JuniEurosport 203:00-04:00Rennhighlights , Wdh.
Montag 19.JuniEurosport 208:00-09:00Rennhighlights , Wdh.
Montag 19.JuniEurosport 213:30-14:30Rennhighlights , Wdh.
Montag 19.JuniEurosport 216:30-17:30Rennhighlights , Wdh.
Montag 19.JuniEurosport 219:30-20:30Rennhighlights , Wdh.
Montag 19.JuniEurosport20:30-21:30Rennhighlights , Wdh.
Montag 19.JuniEurosport 222:30-23:30Rennhighlights , Wdh.
Dienstag 20.JuniEurosport 202:00-03:00Rennhighlights , Wdh.
Dienstag 20.JuniEurosport 205:00-06:00Rennhighlights , Wdh.
Dienstag 20.JuniEurosport 210:00-11:00Rennhighlights , Wdh.
Mittwoch 21.JuniEurosport 204:00-05:00Rennhighlights , Wdh.
Mittwoch 21.JuniEurosport22:30-23:25Rennhighlights , Wdh.

 

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Frank Ullrich ist seit seiner Kindheit begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Was liegt da näher, wie die beiden Hobbys miteinader zu verbinden. Sein erstes Rennen was er besucht hat war das 1000km Rennen 1971 am Nürburgring, dem dann unzählige Besuche bei vielen Rennen seitdem folgten. Anfangs ohne Kamera, ab Mitte der 90er Jahre dann mit Kamera. So richtig ersthaft wurde das Thema Motorsportfotografie dann erst mit der ersten digitalen Spiegelrflexkamera ab 2006. Seitdem wurden weit mehr als 100.000 Aufnahmen bei den verschiedensten Motorsportveranstaltungen aufgenommen, von denen sich viele in seinem großen Archiv befinden. Für Frank ist das Fotografieren ein guter Ausgleich zu seinem Beruf in der IT. neben dem Fotografieren interessiert sich Frank für alles was mit Fahrzeugen, Technik und Benzin zu tun hat.
Kategorie: NewsSchlagwörter: