Viele Gelbphasen und Code60 unterbrechen den regulären Rennverlauf. Nach 15 Stunden für das Audi Customer Racing Team WRT.
Mit technischen Problemen fiel der Porsche 991 GT3 R von Herberth Motorsport kurz nach dem ersten Viertel um einige Plätze zurück. Wegen einer Reparatur vorne rechts büßten man wertvolle Minuten und damit auch mehrere Positionen ein. Dennoch gaben die Vorjahressieger nicht auf und kämpften sich zwischenzeitlich auf den vierten Platz zurück.

Aktuell liegen die Bayern mit mehr als acht Runden Rückstand außerhalb der Top10 und befinden sich zu Reperaturarbeiten in der Box. Bestes AM-Fahrzeug ist der HTP-Motorsport Mercedes AMG GT3 mit der Startnummer 25 – derzeit auf Platz 4.

Insgesamt sorgten weitere 5 Code60-Phasen immer wieder für Unterbrechungen, wie unzählige Gelbphasen.

Bestes TCR-Fahrzeug nach 341 Runden ist der SEAT Leon TCR #129 von LMS Racing by Bas Koeten Racing, gefolgt vom Liqui Moly Team Engstler im VW Golf GTI TCR #130 und LAP57 Motorsports im Audi RS3 LMS #57. Platz vier belegt Bonk Motorsport ebenfalls im Audi RS3 LMS #115, gefolgt von den Schweizern von Stanco&Tanner Motorsport by Autoram im Seat Leon TCR #212.

Top10 nach 13 Stunden

1. #777 MS7 by WRT Audi R8 LMS
2. #3 Black Falcon Mercedes-AMG GT3
3. #2 Black Falcon Mercedes-AMG GT3
4. #25 HTP Motorsport Mercedes-AMG GT3
5. #12 Manthey Racing Porsche 991 GT3 R
6. #964 GRT Grasser Racing Team Lamborghini Huracán GT3
7. #1 Hofor-Racing Mercedes-AMG GT3
8. #8 Lambda Performance Ford GT3 Lambda
9. #18 V8 Racing Chevrolet Corvette C6-ZR1A6-AM
10. #16 SPS automotive performance Mercedes-AMG GT3

Das gesamte Livetiming gibts auf der 24h-Series Webseite. Den Livestream stellen wir unter LSR-Freun.de TV zur Verfügung.

In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsTags:
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

Passende Beiträge zum Thema: