Über Connor De Phillippi

  • geboren am 25. Dezember 1992
  • 1999-2007 4-facher Champion der SKUSA Supernational Championships (Kart)
  • 2012 Porsche Junior Werksfahrer
  • 2013 Wechsel in den dt. Porsche Carrera Cup, unter anderem für FÖRCH Racing by Lukas Motorsport
  • seit 2013 in der VLN unterwegs
  • 2017 Gesamtsieger bei ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring mit Land Motorsport

Bisherige Erfolge von Connor De Phillippi

1999-2007
4-facher Meister der SKUSA Supernational Championships
21 Staats- und Nationalkartmeisterschaften gewonnen
2008
Skip Barber National Racing Shootout Gewinner
Rookie of the Year, Champion der Skip Barber West Coast Series, Sechster Platz der Skip Barber National Series
Rising Star Award der eformulacarnews.com
2009
Gewinner der Walther Hayes Trophy – Silverstone/England
Gewinner – Team USA Scholarship
Meister – Skip Barber National Series
Rekordhalter – die meisten Siege in einer Saison – Skip Barber National Series
Meister – Legends Silver State Championship
2010
Rookie of the Year – Star Mazda Meisterschaftsserie
3. Gesamtplatz – Star Mazda Meisterschaftsserie
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Road Atlanta
2011
Gesamtmeister – Star Mazda Meisterschaftslauf
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Grand Prix of St. Petersburg
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Night Before the Indy 500
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Grand Prix of Trios – Rivieres, Quebec
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Mazda Raceway, Laguna Seca, Monterey
Streckenrekordhalter – Lucas Oil Raceway at Indianapolis
2012
Dritter Gesamtplatz – Star Mazda Meisterschaftslauf
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Grand Prix of St. Petersburg
Gewinner – Star Mazda Meisterschaftslauf – Night Before the Indy 500
2013
Gewinner – PORSCHE AG – Porsche Motorsport Juniorprogramm
Rookie of the Year – Porsche Carrera Cup Deutschland
Neunter Gesamtrang – Porsche Carrera Cup Deutschland
2014 – PORSCHE AG – PORSCHE MOTORSPORT
Achter Gesamtrang – Porsche Carrera Cup Germanyy
Sieg/Pole Position – Hungaroring, Budapest Porsche Carrera Cup
Fünf Top-5 Platzierungen
Drei Podiumsplatzierungen
Zehnter Gesamtrang – 24H of Dubai
2015 – PORSCHE AG – PORSCHE MOTORSPORT
Vier Top-5 Finishes – Porsche Carrera Cup Deutschland
Zwei Top-5 Finishes – Porsche Mobil 1 SuperCup
Eine Pole Position – Porsche Mobil 1 SuperCup
2016 – LAND MOTORSPORT – AUDI CUSTOMER RACING
ADAC GT Masters Gesamtmeister
ADAC GT Masters Juniormeister
ADAC GT Masters Teammeister
VLN Nürburgring Speed Trophy Meister
Vier Siege
13 TOP-5 Platzierungen
Vier mal Pole Position
2017 – LAND MOTORSPORT – AUDI CUSTOMER RACING
ADAC Zurich 24h Nürburgring Gesamtsieger
IMSA Petit Le Mans Gesamtsieger
24H Daytona – Zweiter Gesamtplatz
24H Paul Ricard – Zweiter Gesamtplatz
ADAC GT MASTERS – Dritter Platz Fahrermeisterschaft
ADAC GT MASTERS – Zweiter Platz Teammeisterschaft
Fünf Siege
Zwölf Top-5 Platzierungen
Fünf mal Pole Position

News über Connor de Phillippi


In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.

Passende Beiträge zum Thema: