WEC – In der LMP1 bewegt sich was

Noch vor wenigen Tagen hatte man den Eindruck, in der Supersaison 2018/19 würden die Privatmannschaft ByKolles alleine gegen das einzig verbleibende Hersteller-Team von Toyota in der LMP1 fahren. Sofern die Japaner denn bleiben. (mehr …)

VLN – Pole für Manthey Racing

Mit 15 Minuten Verspätung begann das Zeittraining für den 6. VLN Lauf 2017. Nachdem die Strecke zu beginn noch etwas feucht war, trocknete sie nach und nach ab, wodurch die Zeiten immer schneller wurden. (mehr …)